Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles

20 ehemalige Teilnehmende besuchten Lehrkräfte-Fortbildung in Bad Honnef |


„In zehn Schritten zum Systemischen Denken im Kontext einer globalen nachhaltigen Entwicklung“ lautete der Titel der zweitägigen Fortbildung, die am 12. und 13. November 2021 in Bad Honnef stattfand. Dabei erhielten ehemalige Teilnehmende des Schulwettbewerbs didaktische Anregungen, um ihre Schülerinnen und Schüler für das Erkennen und Verstehen komplexer globaler Zusammenhänge zu sensibilisieren.

n einer zunehmend komplexen Welt spielt die Fähigkeit zum systemischen Denken eine immer größere Rolle. Das wussten auch die 20 Lehrerinnen und Lehrer verschiedenster Schulformen und Fächer, die in Bad Honnef zusammenkamen, um mehr über den Ansatz des systemischen Denkens und dessen Einbindung in die Unterrichtspraxis zu erfahren. Die Fortbildung fand in Kooperation mit dem ESD-Expert-Net statt und richtete sich gezielt an ehemalige Teilnehmende des Schulwettbewerbs zur Entwicklungspolitik. Unter der Leitung von Prof. Dr. Thomas Hoffmann vom Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung Karlsruhe und Wendy Morel, Promotionsstipendiatin an der Humboldt Universität in Berlin – beide Mitglieder des ESD-Expert-Net – erprobten die Teilnehmenden den Ansatz schrittweise und tauschten sich dabei untereinander zu eigenen Unterrichtserfahrungen aus. Abschließend entwickelten die Lehrkräfte in Gruppenarbeit eigene Unterrichtseinheiten, die den Ansatz des systemischen Denkens einbinden.

Eingerahmt wurde die Fortbildung von aktuellen Informationen und Inspiration aus dem Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik. Am Freitagabend fand außerdem gemeinsam mit den Teilnehmenden des parallel durchgeführten Jugendworkshops des Schulwettbewerbs ein Vernetzungsabend statt, bei dem sich die Jugendlichen und Erwachsenen die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung in Form kleiner Theaterstücke gegenseitig nahebrachten. Der Abend wurde durch eine musikalische Rap-Einlage von zwei ehemaligen Teilnehmern des Song Contests abgerundet.

Sie sind Lehrkraft und auf der Suche nach praxisnahen Anregungen, wie Sie Ihren Schülerinnen und Schülern Themen globaler Entwicklung näherbringen können? Dann schauen Sie sich gern bei unseren aktuellen Fortbildungsangeboten um oder werfen Sie einen Blick in unsere Unterrichtsmaterialien!

Zu den Fortbildungen für Lehrkräfte


Zu den Unterrichtsmaterialien