Teilnahme Kategorie 1-4

Wer kann teilnehmen?

Beteiligen können sich Schülerinnen und Schüler aller Schul­formen der Klassen 1 bis 13 in Schul­klassen, Schüler­teams, Arbeitsgemeinschaften sowie Lerngruppen aller Art, auch aus deutschen Schulen im Ausland.

Kategorie 1:
Klassen 1 bis 4
Kategorie 2: Klassen 5 bis 7
Kategorie 3: Klassen 8 bis 10
Kategorie 4: Klassen 11 bis 13
 
Sie können mit mehreren Beiträgen und auch in mehreren Kategorien teilnehmen.

Zusätzlich können Sie sich auch für den Schulpreis (Kategorie 5) bewerben.

Was wird eingereicht?

Gesucht sind ideenreiche Ergebnisse der Auseinandersetzung mit dem Thema der neuen Wettbewerbsrunde. Dieses lautet: „Meine, deine, unsere Zukunft?!“ Lokales Handeln – globales Mitbestimmen.

Dabei sind alle Darstellungsformen erlaubt: Texte, Fotos, Filme, Kunstwerke, Theater- oder Musikstücke, Plakate oder digitalen Arbeiten. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Alle eingereichten Beiträge werden von einer fachkundigen Jury nach festen Kriterien bewertet. Diese können Sie unter folgendem Link herunterladen: Bewertungskriterien Kategorie 1-4

WIE KANN MAN TEILNEHMEN?

Bitte füllen Sie für jeden Wettbewerbsbeitrag ein eigenes Teilnahmeformular aus. Dieses finden Sie in unserem Online-Anmeldetool. Sobald Sie dort einen neuen Beitrag dort anlegen, füllen Sie das Formular aus. Wenn Sie ihren Wettbewerbsbeitrag einreichen, wird das Formular automatisch mit eingereicht. Das Teilnahmeformular ist Bestandteil Ihres Wettbewerbsbeitrags; die dortigen Angaben fließen in die Bewertung ein.

Eine Vorab-Anmeldung zum Wettbewerb ist nicht erforderlich. Ihre Teilnahme ist dann gültig, wenn der Beitrag mit dem Teilnahmeformular innerhalb des Einsendezeitraums bei uns eingegangen ist.

ANMELDUNG ZUM WETTBEWERB

Die Online-Anmeldung zum Schulwettbewerb ist ab sofort möglich. Um den Anmeldeprozess zu starten, müssen Sie sich hier bitte registrieren. In einem passwortgeschützten Bereich können Sie anschließend Beiträge anlegen und zu diesen nähere Angaben machen. Außerdem können Sie auch digitale Beiträge hochladen und ihren Status einsehen. Der Beitrag muss nicht Bestandteil der Online-Anmeldung sein und kann auch nach der Anmeldung noch bis zum Einsendeschluss am 2. März 2020 postalisch oder per E-Mail eingereicht werden.

Sollten Sie Fragen zur Einreichung des Beitrags haben oder technische Probleme bei der Online-Anmeldung auftreten, wenden Sie sich per E-Mail (schulwettbewerb(at)engagement-global.de) oder Telefon (0228-20717347) an unsere Geschäftsstelle – wir helfen Ihnen gerne weiter!

5 Schritte zur erfolgreichen Wettbewerbsteilnahme

Schritt 1
Erarbeiten Sie mit Ihren Schülerinnen und Schülern Ihren Beitrag/Ihre Beiträge und haben Sie dabei stets das Thema der aktuellen Runde im Blick. Lassen Sie sich dabei von unseren Anregungen inspirieren!

Schritt 2
Lesen Sie die Erläuterungen zur Teilnahme und die Bewertungskriterien und bereiten Sie alle beitragsrelevanten Informationen vor.

Schritt 3
Nutzen Sie die Online-Anmeldung zur Teilnahme am Wettbewerb. Hier können Sie sich registrieren. Anschließend erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink und weiteren Hinweisen.

Wenn Ihre E-Mail-Adresse bereits im System hinterlegt ist und Sie Ihre Zugangsdaten vergessen haben, nutzen Sie bitte die "Passwort vergessen"-Funktion. Sie erhalten im Anschluss ein Passwort, das nach der Anmeldung von Ihnen individuell angepasst werden kann. In einem passwortgeschützten Bereich können Sie dann einen oder mehrere Beiträge anlegen und diese verwalten. Auch das Hochladen von digitalen Beiträgen ist über das Anmeldetool möglich.

Schritt 4
Nachdem Sie Ihren Beitrag elektronisch eingereicht haben, erhalten Sie Ihr Teilnahmeformular als PDF-Dokument mit Ihren Angaben und Ihrer Beitragsnummer. Prüfen und speichern Sie dieses für Ihre Unterlagen und drucken Sie ein Exemplar aus.

Schritt 5
Fügen Sie das ausgedruckte Teilnahmeformular Ihrem Wettbewerbsbeitrag bei und schicken Sie beides per Post an unsere Geschäftsstelle:

Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik
Geschäftsstelle

Engagement Global gGmbH
Service für Entwicklungsinitiativen

Tulpenfeld 7
53113 Bonn