Skip to main content
Logo des BMZ mit Link
Schriftgröße kleiner stellenSchriftgröße normal stellen  Schriftgröße größer stellen

alle für EINE WELT für alle: NEWSLETTER / 21. März 2018



INHALT

Liebe/r {FIRSTNAME[std:Abonnent/in]} {LASTNAME},

das erste ereignisreiche Quartal des neuen Jahres liegt fast hinter uns. Die Einsendefrist zum Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik ist verstrichen. Auch in dieser Runde haben uns hunderte von Beiträgen erreicht, die aktuell durch die Vorjury bewertet werden. Beim Song Contest war ebenfalls viel los: Die Studioaufnahmen für das neue EINE WELT-Album sind nahezu abgeschlossen, während wir mitten in den Vorbereitungen zum EINE WELT-Festival stecken, welches zusammen mit der Preisverleihung des Schulwettbewerbs am 21. Juni 2018 in Berlin stattfindet.

Dieser regelmäßig erscheinende Newsletter versorgt Sie mit Anregungen zur Umsetzung von Themen Globaler Entwicklung im Unterricht, mit Informationen zum Wettbewerb sowie mit Neuigkeiten unserer Partner.

Wir wünschen viel Freude beim Lesen!
Ihr „Alle für EINE WELT für alle“-Team

Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik „alle für EINE WELT für alle“ – Danke für die vielen spannenden Beiträge!

Vielen Dank für die vielen Beiträge!

Bis zum Einsendeschluss am 1. März haben uns mehrere hundert Beiträge zum Thema „Sei weltbewegend!“ Verantwortungsvoll handeln. Miteinander gestalten! erreicht. Wir freuen uns sehr über so viel Engagement und Handlungsideen im Sinne der Agenda 2030 und sind gespannt auf die Einzelheiten der vielen unterschiedlichen Projekte! Wie in jeder Runde sind wir beeindruckt von der großen Vielfalt: Plakate, Bilder- und Kochbücher, Comics, Theaterstücke, Musicals, Werbefilme, Skulpturen, Webseiten, Karten- und Brettspiele – die Schülerinnen und Schüler haben die Welt wirklich voller Tatkraft in Bewegung gesetzt! Derzeit werden die Beiträge noch weiter erfasst, im Rahmen der Vorjury begutachtet und für die Hauptjury vorbereitet, die im April die Preisträgerbeiträge auswählen wird. Am 21. Juni 2018 werden dann die Gewinnerinnen und Gewinner in Berlin ausgezeichnet.

Bis dahin können Sie auch weiterhin inhaltliche Anregungen zum Lernbereich Globale Entwicklung erhalten: Nutzen Sie die Printmaterialsammlung oder die Online-Materialsammlung des Schulwettbewerbs, um Unterrichtsmaterialien für die Grundschule und Sekundarstufe sowie Materialien der Wettbewerbspartner zu bestellen oder herunterzuladen.

Mehr Infos unter: www.eineweltfueralle.de bzw. www.facebook.com/allefuerEINEWELTfueralle

Song Contest „Dein Song für EINE WELT!“ – Albumproduktionen und Vorbereitungen zum EINE WELT-Festival laufen auf Hochtouren

EINE WELT Festival - 21.06.2018 in Berlin. Eintritt Frei!

23 Gewinner-Songs waren im November durch die Hauptjury gekürt worden und können sich auf einen Platz auf dem neuen EINE WELT-Album freuen. Dazu liefen in den vergangenen drei Monaten die Studioproduktionen bei der Kreuzberger Musikalischen Aktion e.V. in Berlin auf Hochtouren. Unter professioneller Anleitung nahmen die Gewinnerinnen und Gewinner ihre selbstgeschriebenen und -komponierten Songs auf und zeigten dabei viel Engagement und Begeisterung. Impressionen zu den Studioproduktionen gibt es hier. Das neue EINE WELT-Album erscheint im Frühjahr 2018 und kann dann über die Webseite des Song Contests kostenlos bestellt bzw. heruntergeladen werden. Neben der Albumproduktion sind auch die Vorbereitungen für das EINE WELT-Festival in vollem Gange. Das große Abschlusskonzert zur aktuellen Runde des Song Contest, bei dem die Gewinner die Möglichkeit haben, ihre Songs gemeinsam mit prominenten Paten live vor großem Publikum zu präsentieren, findet am 21. Juni 2018 in Berlin statt. Weitere Informationen werden in Kürze bekanntgegeben!

Sie möchten keine Informationen rund um den Song Contest mehr verpassen? Dann nutzen Sie unsere Social Media-Kanäle, um immer auf dem aktuellen Stand zu sein. Folgen Sie uns auf Facebook und Instagram oder abonnieren Sie unseren WhatsApp-News-Dienst.

Mehr Infos außerdem unter: www.eineweltsong.de

ESD Expert Net - „Go! Global“ Do It Yourself-Manual



„Go! Global“ ist ein virtuelles Schulaustauschprogramm, welches Schülerinnen und Schülern ermöglicht, sich zu verschiedenen Themen über Ländergrenzen hinweg auszutauschen. Dadurch können sie Gemeinsamkeiten und Unterschiede auf globaler Ebene entdecken, Zusammenhänge erkennen, Erfahrungen teilen und Denkanstöße für ihr eigenes Handeln auf lokaler Ebene mitnehmen.

Ab sofort steht in Form einer interaktiven Mindmap ein digitales Handbuch zu „Go! Global“ zur Verfügung. Das Handbuch zeigt Multiplikatorinnen und Multiplikatoren, die das Prinzip „Go! Global“ weitervermitteln möchten, auf, wie sie selbst mit Schülerinnen und Schülern einen virtuellen Austausch im Stil von „Go! Global“ durchführen können. Mehr Informationen zum „Go Global“ Do It Yourself-Manual gibt’s hier!

UNSERE PARTNER

Hier stellen unsere Partner ihre aktuellen Projekte vor.

CARE Deutschland-Luxemburg e.V.
Klimaheldinnen – Eine Fotoausstellung
Der Klimawandel zeigt schon heute seine verheerenden Auswirkungen. Oft sind es Frauen, die sich mit außergewöhnlichem individuellem Engagement für den Klimaschutz einsetzen. Die Fotoausstellung porträtiert acht Klimaheldinnen weltweit und zeigt, dass es Lösungen gibt, dem Klimawandel zu begegnen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Cornelsen Verlag
Cornelsen präsentiert Themenheft „Ressource Wasser“
Anhand des kompetenzorientierten Konzepts von Unsere Erde erfolgt die Aufbereitung des Themas Ressource Wasser von der Entstehung des Wassertropfens über die Wasserverfügbarkeit und die Art der Nutzung, unter Berücksichtigung einer stetig wachsenden Weltbevölkerung. Hier geht’s zur Leseprobe!

Deutsches Medikamenten-Hilfswerk action medeor e.V.
action medeor-Podcast: Jetzt anhören!
In unserem Podcast berichten unsere Mitarbeiter von den Herausforderungen in ihrem Arbeitsalltag, von Erfolgserlebnissen in Projekten und über aktuelle Geschehnisse weltweit. Ihr wollt wissen, wie beispielsweise die Lebensumstände für Jugendliche in Togo aussehen? Dann hört euch unseren Podcast an.

Grundschulverband
Jetzt anmelden: „Supermarkt Erde – Wie ernährt sich die Welt?“
Im April 2018 bietet „Eine Welt in der Schule“ eine Fortbildung für Lehrkräfte (Grundschule und Sekundarstufe I) zum Thema Welternährung an. Entwickeln Sie gemeinsam mit anderen Praktikern und Praktikerinnen konkrete Umsetzungsideen für den Unterricht. Weitere Informationen finden Sie hier.

Kindernothilfe e. V.
Gewinnen Sie ein Konzert mit Wincent Weiss!
Die Action!Kidz feiern zehnjähriges Jubiläum und Ihre Schule kann ein Konzert mit dem Sänger Wincent Weiss gewinnen. Der engagierte Kindernothilfe-Botschafter eroberte mit den Liedern „Musik sein“ und „Feuerwerk“ sowie dem Album „Irgendwas gegen die Stille“ 2017 die Charts. Weitere Informationen gibt’s hier!

Plan International Deutschland e. V.
Mädchenrechte sind Menschenrechte!
Millionen von Mädchen kämpfen weltweit für ihre Rechte, weil ihre Bedürfnisse von den Gesetzgebern nicht ausreichend berücksichtigt werden. Die neue Website „Girl’s Rights Platform“ von Plan International ist das Ergebnis einer detaillierten Studie der Lage der Mädchen im internationalen Recht. Hier geht’s zur Website!

SPIESSER
SPIESSER goes SciFi!
Virtuelle Realität, künstliche Intelligenz, Exoskelette – wie viel von diesem SciFi-Kram bereits greifbare Realität ist, zeigen Jungautoren im aktuellen SPIESSER. Die nächste Ausgabe gibt’s zum Thema „Sport und Gesundheit“ ab 22. Mai an deiner Schule und auf www.SPIESSER.de!

Durchgeführt von: Engagement Global

Im Auftrag des: BMZ
In Kooperation mit: Mit Unterstützung von Zivilgesellschaft:
Cornelsen Grundschulverband
ACTION MEDEOR CARE Kindernothilfe Plan International

Wirtschaft: Medien:

Telekom
Spiesser Tagesspiegel




Copyright © 2017 ENGAGEMENT GLOBAL gGmbH, All rights reserved.

KONTAKT UND IMPRESSUM
Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Wettbewerb, zu den Unterrichtsmaterialien oder der Website? Dann wenden Sie sich an unsere Geschäftsstelle!

ENGAGEMENT GLOBAL gGmbH
Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik
Tulpenfeld 7
53113 Bonn

Tel. 0228 20717-347
Fax 0228 20717-321
schulwettbewerb[at]engagement-global.de

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Dr. Jens Kreuter

Verantwortlich für den Inhalt:
Nicola Fürst-Schuhmacher

ENGAGEMENT GLOBAL ist tätig im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ).

Weitere Informationen sowie unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie unter:
www.eineweltfueralle.de/informationen/datenschutz

Wir erklären im Hinblick auf die genannten Links unserer Partner, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und Inhalte der Seiten haben und uns ihre Inhalte nicht zu eigen machen.

Newsletter abbestellen

Durch­ge­führt von:
In Kooperation mit:
Cornelsen Grundschulverband
Mit Unterstützung von
Zivilgesellschaft:
CARE Kindernothilfe Plan International Deutschland e.V. Medeor

Wirtschaft:

Me­di­en:
Spiesser
zum Seitenanfang