Skip to main content
Logo des BMZ mit Link
Schriftgröße kleiner stellenSchriftgröße normal stellen  Schriftgröße größer stellen

alle für EINE WELT für alle: NEWSLETTER / 13. September 2016



INHALT

Liebe/r Abonnent/in,

Mit dem Abschluss der siebten Runde des Schulwettbewerbs des Bundespräsidenten zur Entwicklungspolitik sind nun auch die Filme zu den Preisträgerbeiträgen online und können auf der Webseite des Schulwettbewerbs angesehen werden. Außerdem finden Sie dort den Film zur Preisverleihung des Schulwettbewerbs mit allen Highlights aus Berlin. Lesen Sie hierzu mehr in unserem Newsletter! Darüber hinaus informieren wir Sie über die neue Runde des Song Contests „Dein Song für EINE WELT!“.

Dieser regelmäßig erscheinende Newsletter versorgt Sie mit Anregungen zur Umsetzung von Themen Globaler Entwicklung im Unterricht, mit Informationen zum Schulwettbewerb sowie mit Neuigkeiten unserer Partner.

Viel Freude beim Lesen!
Ihr „Alle für EINE WELT für alle“-Team

So war die Preisverleihung und das EINE WELT-Festival: Film ab!

Vielfalter Vite mit Preisträgerinnen und Preisträgern vor dem Schloss Bellevue in Berlin.

Schauen Sie sich noch einmal alle Prämierungen an, erfahren Sie, was Bundespräsident Joachim Gauck und Dr. Friedrich Kitschelt, Staatsekretär im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, den Preisträgerinnen und Preisträgern mit auf den Weg gaben. Moderiert wurde die Preisverleihung im Schloss Bellevue von Ralph Caspers, der sich beeindruckt vom Engagement der Schülerinnen und Schüler zeigte. Für das musikalische Intermezzo sorgte der Gewinner des Song Contests „Dein Song für EINE WELT!“ Andre Fischer mit dem Song „Augen auf.“

Hier geht es zu den Filmen zur Preisverleihung und zum Begrüßungsfest

Direkt im Anschluss an die Preisverleihung fand das EINE WELT-Festival in der Columbiahalle in Berlin statt. Die Gewinnerinnen und Gewinner des Song Contests „Dein Song für EINE WELT!“ spielten hier ihre Songs live auf der großen Bühne. Unterstützt wurden sie dabei unter anderem von Culcha Candela, BÄM mit Peter Fox, der Far East Band und vielen weiteren Musikerinnen und Musikern. Auf die rund 3.000 Besucherinnen und Besucher wartete ein buntes Programm mit Ständen der Partner des Schulwettbewerbs, einem Dance-Battle mit Bella Garcia und weiteren Spiel- und Mitmachaktionen rund um die EINE WELT. Weitere Impressionen und Informationen zum EINE WELT-Festival gibt es hier.

Das sind die Preisträgerinnen und Preisträger der siebten Runde!

Bundespräsident Joachim Gauck zusammen mit Preisträgerinnen und Preisträger der siebten Runde des Schulwettbewerbs des Bundespräsidenten zur Entwicklungspolitik im Schloss Bellevue.

Die Gewinnerinnen und Gewinner der Kategorien 1 bis 5 stellen wir Ihnen in kurzen Filmen auf unserer Webseite vor. Schauen Sie rein und erfahren Sie mehr zur Beitragserarbeitung, den Projekten dahinter und den Preisträgerinnen und Preisträgern. Lassen Sie sich für die achte Wettbewerbsrunde inspirieren!

Sie möchten die Preisträgerbeiträge nicht nur im Film, sondern auch live erleben und zeigen? Die Wanderausstellung des Schulwettbewerbs zeigt mit ihren Exponaten die Vielfalt der Wettbewerbsbeiträge und kann kostenfrei in der Geschäftsstelle des Schulwettbewerbs bestellt und in ihrer Schule, bei Bildungsveranstaltungen oder Lehrerfortbildungen gezeigt werden. Das Team der Geschäftsstelle berät Sie gern bei der Zusammenstellung geeigneter Exponate. Hier finden Sie weitere Informationen zur Ausstellung und das Bestellformular.

Sie haben noch weitere Fragen oder möchten uns sprechen? Hier können Sie uns kontaktieren.

Nächste Runde des Song Contests „Dein Song für EINE WELT!“

Im Frühjahr 2017 können wieder Songs für die EINE WELT eingereicht werden!

Bald ist es soweit! Im Frühjahr 2017 können wieder Songs für die EINE WELT eingereicht werden! Kinder und Jugendliche sind aufgefordert, sich musikalisch mit Themen der Globalen Entwicklung auseinanderzusetzen und ihren Song für die EINE WELT einzureichen. Die Gewinnerinnen und Gewinner dürfen sich wieder auf tolle Preise rund um das Thema Musik freuen. Auch partnerschaftlich entstandene Songs und Beiträge aus dem Ausland sind wieder willkommen! Mehr Infos zum Song Contest „Dein Song für EINE WELT!“ gibt es auf www.eineweltsong.de und auf www.facebook.com/eineweltsong.

Wer das EINE WELT-Album mit den Gewinnersongs der letzten Runde noch nicht kennt, kann sich hier das Doppelalbum runterladen oder direkt kostenlos nach Hause bestellen. Alle Songs des Albums können hier einzeln runtergeladen und angehört werden.

UNSERE PARTNER

Hier stellen unsere Partner ihre aktuellen Projekte vor.

Bezev
Zertifizierung Bildung für nachhaltige Entwicklung
Am 2. September 2016 wurde bezev als Einrichtung für Bildung für nachhaltige Entwicklung zertifiziert. Die Auszeichnung wurde vom NRW Umweltminister Johannes Remmel an sechs Organisationen des außerschulischen Bildungsbereichs in NRW im Rahmen des Modellprojektes "Qualitätsentwicklung und Zertifizierung in der außerschulischen Bildung" überreicht.
www.bezev.de
www.bne-zertifizierung.nrw.de

CARE Deutschland-Luxemburg e.V.
Der CARE-Schreibwettbewerb geht in die vierte Runde.
Diesmal suchen wir Texte zu einem ungewöhnlichen Thema: „SCHÄM DICH!“. Die besten Beiträge werden von einer Jury rund um Bestseller-Autorin Kerstin Gier gekürt. Bei Fragen hilft das CARE-Schreibwettbewerbsteam unter schreibwettbewerb@care.de weiter. Das CARE-Integrationsprojekt KIWI geht in die zweite Runde. Ab Oktober 2016 ist eine bundesweite Anmeldung für Schulen möglich. Eure Schule ist an einer Teilnahme interessiert und hat Lust, ein Integrationsprojekt zu starten? Weitere Infos erhaltet Ihr vom KIWI-Team (kiwi@care.de; 0228/97563-56).

Cornelsen Verlag
Aktuell Politik: Probleme von Flüchtlingen ... einfach erklärt!
Von den fast 60 Millionen Menschen, die sich weltweit auf der Flucht befinden, stellten im Jahr 2015 knapp 400.000 Flüchtlinge erstmalig einen Asylantrag in Deutschland. Wer die Menschen sind, die zu uns kommen, aus welchen Gründen sie fliehen und was man unter dem Begriff „Flüchtlingskrise” versteht, wird in diesem Beitrag erklärt. Stundenumfang: 1–2. Autorin: Laura Richter
www.cornelsen.de/einfach-erklaert/1.c.4305648.de?campaign=banner/EineWelt/2016

FAZSCHULE.NET
Praxisorientiert lernen mit der F.A.Z. und der Kunsthalle Bremen
Im Unterrichtsmaterial „Max Liebermann – Maler des modernen Lebens“ wird das künstlerische Wirken des deutschen Impressionisten Max Liebermann veranschaulicht und für den Unterricht aufbereitet. Hierfür sind im Material Arbeitsblätter und Unterrichtsimpulse sowohl für die Grundschule als auch Sekundarstufe enthalten, und können fächerübergreifend im Kunst-, Deutsch- oder den Geschichtsunterricht und in verwandten Fächern eingesetzt werden. Das Material kann kostenfrei auf www.fazschule.net heruntergeladen werden.

Kindernothilfe e. V.
Unterrichtsmaterial zu Kinderarbeit auf Tabakplantagen
In Sambia schuften Jungen und Mädchen auf Tabakplantagen und in Steinbrüchen. Die Kindernothilfe bietet zu Hintergründen und Lösungsansätzen Unterrichtsmaterialien und die Kinderzeitschrift „Kinder, Kinder“ an. Geeignet für die Klassen 3-6, weitere Infos: www.actionkidz.de

Plan International Deutschland e. V.
Auf die Plätze, fertig, los!
Mit einem Spendenlauf können Sie und Ihre Schülerinnen und Schüler auf sportliche Weise Geld für Anschaffungen in der Schule oder für einen guten Zweck sammeln. Wir haben Material und Anregungen zur Vor- und Nachbereitung eines Spendenlaufs, eine Checkliste für die Organisation sowie Vorlagen für Elternbriefe und Presseinformationen in einem Materialpaket für Schulen zusammengestellt.
www.plan.de/engagement-von-und-fuer-schulen/aktionen-fuer-schulen/spendenlauf-organisieren.html

SPIESSER
Recht so? Wahrscheinlich – oder doch nicht?
Was SPIESSER-Leser wirklich ungerecht finden, ob wir den Feminismus noch brauchen, wie es mit der Bildungsgerechtigkeit aussieht und was Christine Lüders, die Leiterin der Antidiskriminierungsstelle des Bundes, zum Thema Ungerechtigkeit zu sagen hat, erfahrt ihr im aktuellen SPIESSER – auch online als Blätterheft unter www.spiesser.de.

Durchgeführt von: Engagement Global

Im Auftrag des: BMZ
In Kooperation mit: Mit Unterstützung von Zivilgesellschaft:
Cornelsen Cornelsen Grundschulverband
CARE Kindernothilfe Plan International WHH

Wirtschaft Medien
Boehringer
FAZ Spiesser



Copyright © 2016 ENGAGEMENT GLOBAL gGmbH, All rights reserved.

KONTAKT UND IMPRESSUM
Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Wettbewerb, zu den Unterrichtsmaterialien oder der Website? Dann wenden Sie sich an unsere Geschäftsstelle!

ENGAGEMENT GLOBAL gGmbH
Schulwettbewerb des Bundespräsidenten zur Entwicklungspolitik
Tulpenfeld 7
53113 Bonn

Tel. 0228 20717-347
Fax 0228 20717-321
schulwettbewerb[at]engagement-global.de

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Dr. Jens Kreuter

Verantwortlich für den Inhalt:
Nicola Fürst-Schuhmacher

ENGAGEMENT GLOBAL ist tätig im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ).

Weitere Informationen sowie unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie unter:
www.eineweltfueralle.de/informationen/datenschutz

Wir erklären im Hinblick auf die genannten Links unserer Partner, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und Inhalte der Seiten haben und uns ihre Inhalte nicht zu eigen machen.

Newsletter abbestellen

Durch­ge­führt von:
In Kooperation mit:
Cornelsen Grundschulverband
Mit Unterstützung von
Zivilgesellschaft:
CARE Kindernothilfe Plan International Deutschland e.V. Medeor

Wirtschaft:

Me­di­en:
Spiesser
zum Seitenanfang