Skip to main content
Logo des BMZ mit Link
Schriftgröße kleiner stellenSchriftgröße normal stellen  Schriftgröße größer stellen

alle für EINE WELT für alle: NEWSLETTER / 12. Oktober 2017



INHALT

Liebe/r Abonnent/in,

der Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik geht zum Schuljahr 2017/2018 mit dem Thema „Sei weltbewegend!“ Verantwortungsvoll handeln. Miteinander gestalten! in die achte Runde. Schülerinnen und Schüler sind aufgerufen zu zeigen, wie ihr persönlicher Beitrag zu verantwortungsvollem Handeln aussieht. Weitere Informationen zum Schulwettbewerb finden Sie unten stehend. Zudem informieren wir Sie über den Song Contest „Dein Song für EINE WELT“, das Ergebnis des User-Votings sowie alles Wissenswerte zu den Gewinnersongs und zum weiteren Juryverfahren!

Dieser regelmäßig erscheinende Newsletter versorgt Sie mit Anregungen zur Umsetzung von Themen Globaler Entwicklung im Unterricht, mit Informationen zum Wettbewerb sowie mit Neuigkeiten unserer Partner.

Viel Freude beim Lesen!
Ihr „Alle für EINE WELT für alle“-Team

Startschuss für die 8. Runde des Schulwettbewerbs zur Entwicklungspolitik

Key Visual: „Sei weltbewegend!“ Verantwortungsvoll handeln. Miteinander gestalten!

Der Startschuss für die achte Runde des Schulwettbewerbs zur Entwicklungspolitik „alle für EINE WELT für alle“ ist gefallen. Mit dem aktuellen Thema „Sei weltbewegend!“ Verantwortungsvoll handeln. Miteinander gestalten! sind Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen und Schulformen bis zum 1. März 2018 dazu aufgerufen, mit einem Bewusstsein für die Chancen und Herausforderungen in der globalen Welt nachhaltige und verantwortungsvolle Handlungsideen zu entwickeln und gemeinsam umzusetzen. Ziel ist es, Kinder und Jugendliche dafür zu sensibilisieren, dass und wie sie die Welt in Bewegung setzen können. Zeigen, was sie bewegt, sich in einem verantwortlichen Miteinander für unsere Eine Welt engagieren und sich mit zentralen Zukunftsfragen der Menschheit befassen – dabei steht in dieser Wettbewerbsrunde die Agenda 2030 mit den 17 Nachhaltigkeitszielen (SDGs) besonders im Vordergrund. Ob Krieg und Frieden, Flucht und Migration, nachhaltiger Konsum, Armut und Hunger oder Klimawandel – die möglichen Themen und Zugänge sind vielfältig: Plakate, Kunstobjekte, Musikstücke, Bilderbücher, digitale Arbeiten– der Fantasie sind wie immer keine Grenzen gesetzt.

Wie in jeder Runde werden zum Thema passende Unterrichtsmaterialien für die Grundschule und Sekundarstufe erstellt. Diese und weitere interessante Materialien der Kooperationspartner des Wettbewerbs können hier bestellt werden. Stöbern Sie in einer umfangreichen Online-Materialsammlung nach Unterrichtsideen zum Lernbereich Globale Entwicklung!

Wir freuen uns auf zahl- und ideenreiche Einreichungen und beraten Sie gerne in unserer Geschäftsstelle zur Teilnahme!

Mehr Infos unter: www.eineweltfueralle.de

Song Contest „Dein Song für EINE WELT!“: Die Finalisten stehen fest

Song Contest „Dein Song für EINE WELT!“

Bis zum 18. Juli 2017 konnten junge Menschen zwischen 10 und 25 Jahren nun schon zum zweiten Mal ihren eigenen EINE WELT-Song komponieren und sich musikalisch mit Themen Globaler Entwicklung auseinandersetzen. Die zweite Runde des Song Contests war überaus erfolgreich! Über 400 tolle Songs haben uns erreicht – ein großes Dankeschön an alle Musikerinnen und Musiker für ihre bewegenden Ideen!

Danke auch an alle, die am User-Voting teilgenommen haben! Knapp 15.000 Stimmen wurden für die eingereichten Songs abgegeben. Dabei hat sich die CSUV Generación 2022 mit ihrem Song „Kinder und ihre Träume“ einen Platz auf dem EINE WELT-Album gesichert! Eine Vorjury hat zudem 32 Favoriten ausgewählt, aus denen die Hauptjury Ende November die Haupt und Sonderpreise küren wird.

Die 23 besten Songs werden professionell zu einem EINE WELT-Album produziert! Es gibt Geld- und Sachpreise im Gesamtwert von über 40.000 Euro zu gewinnen. Der Sieger-Song begleitet die achte Runde des Schulwettbewerbs zur Entwicklungspolitik! Wer die Finalisten sind, erfahren Sie hier.

Es bleibt spannend! Aktuelle Neuigkeiten zum Song Contest erscheinen auf unserer Webseite und auf unseren Social Media Kanälen!

Mehr Infos unter: www.eineweltsong.de bzw. www.facebook.com/eineweltsong

Internationale Fachkonferenz am 14. November 2017 in Bonn

Internationale Fachkonferenz

Im Rahmen der Weltklimakonferenz findet am 14. November 2017 die internationale Fachkonferenz „Machen ist wie Wollen – nur besser! From Knowledge to Action: ESD versus Climate Change“ in Bonn statt. Wie der Titel bereits verrät, setzt sich die Veranstaltung thematisch mit der spannenden Fragestellung auseinander, wie es gelingen kann, Bildungspolitik und Bildungspraxis so auszurichten, dass zum einem Faktenwissen über den Klimawandel vermittelt werden kann, heutige und zukünftige Generationen aber auch die notwendigen Kompetenzen erlangen können, um sich aktiv für den Erhalt der Erde einsetzen und das eigene Handeln reflektieren zu können. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Veranstaltung hat Ihr Interesse geweckt? Weitere Informationen sowie den Link zur Online-Anmeldung finden Sie hier.

UNSERE PARTNER

Hier stellen unsere Partner ihre aktuellen Projekte vor.

CARE Deutschland-Luxemburg e.V.
Der CARE-Schreibwettbewerb geht in eine neue Runde
Diesmal ist das Thema MACHT. Was macht Macht? Wer ist mächtig? Braucht man Macht, und wenn ja, wofür? Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Mitmachen kann, wer zwischen 14 und 25 Jahre alt ist. Die besten Texte werden von einer Jury rundum Bestseller-Autorin Kerstin Gier gekürt. Wir freuen uns über jede Einsendung! Weitere Infos gibt’s hier.

Cornelsen Verlag
2017: Internationales Jahr des nachhaltigen Tourismus für Entwicklung
Schülerinnen und Schüler setzen sich mit dem für 2017 von den Vereinten Nationen ausgerufenen Internationalen Jahr des nachhaltigen Tourismus für Entwicklung auseinander und beschäftigen sich darüber hinaus mit den 17 globalen Nachhaltigkeitszielen der Agenda 2030. Mehr erfahren Sie hier.

Deutsches Medikamenten-Hilfswerk action medeor e.V.
Ausstellung: Medikamentenversorgung weltweit
Wie sehen Gesundheitssysteme in anderen Ländern aus und warum brauchen Medikamente Zulassungen? Diese und andere Fragen beantwortet ab Oktober eine Ausstellung bei action medeor in Tönisvorst. Schulen, Jugendgruppen und interessierte Erwachsene – wir laden alle herzlich nach Tönisvorst ein. Mehr Informationen erhalten Sie auf unserer Webseite.

Grundschulverband
Materialverleih und Fortbildung
Wir bieten passend zum diesjährigen Thema des Wettbewerbs Materialpakete für den bundesweiten Verleih für die Klassen 1 bis 6 an. Die Pakete sind gefüllt mit realen Produkten und handlungsorientierten Materialien zu den Themen Schokolade, Kinderrechte oder Klima. Besuchen Sie im November unsere Lehrerfortbildungen zu den Themen „Kinderrechte“ und „Geschlechterrollen“. Weitere Informationen: www.weltinderschule.uni-bremen.de.

Kindernothilfe e. V.
Unterrichtsmaterial zu Kinderarbeit in indischen Ziegeleien
Das neue Unterrichtsmaterial für die Klassen 3 bis 6 bietet unter anderem Sachinformationen über Indien und Kinderarbeit, Ideen für den Unterricht sowie aussagekräftige Fotoserien. Ergänzend dazu haben wir unsere Kinderzeitschrift "Kinder,Kinder" mit dem Schwerpunkt Frauen und Mädchen in Indien herausgegeben. Download und Bestellmöglichkeit hier.

Plan International Deutschland e. V.
#GirlsTakeover – über 500 Aktionen in mehr als 60 Ländern
Zum Welt-Mädchentag am 11. Oktober übernahmen drei junge Botschafterinnen symbolisch die Regierung: Als Bundeskanzlerin, Entwicklungs- und Finanzministerin gaben sie in Berlin eine Regierungserklärung ab, in der sie sich für mehr Gleichberechtigung und Bildung von Mädchen weltweit einsetzten. Weitere Informationen finden Sie hier!

SPIESSER
Gut informiert zum Ausbildungs- und Berufsstart mit SPIESSER
Das Jahr neigt sich dem Ende zu und SPIESSER macht es sich mit ausbildung.de gemütlich. Diese unschlagbare Kombi versorgt dich mit spannendem Content und den wichtigsten Infos und Tipps zum Ausbildungs- und Berufsstart. Apropos Content: Den nächsten SPIESSER zum Thema „Migration & Flucht“ gibt’s ab 23. Oktober an deiner Schule! Das ist dir zu lange hin? Dann ab auf www.SPIESSER.de!

Durchgeführt von: Engagement Global

Im Auftrag des: BMZ
In Kooperation mit: Mit Unterstützung von Zivilgesellschaft:
Cornelsen Grundschulverband
ACTION MEDEOR CARE Kindernothilfe Plan International

Wirtschaft: Medien:

Telekom
Spiesser Tagesspiegel




Copyright © 2017 ENGAGEMENT GLOBAL gGmbH, All rights reserved.

KONTAKT UND IMPRESSUM
Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Wettbewerb, zu den Unterrichtsmaterialien oder der Website? Dann wenden Sie sich an unsere Geschäftsstelle!

ENGAGEMENT GLOBAL gGmbH
Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik
Tulpenfeld 7
53113 Bonn

Tel. 0228 20717-347
Fax 0228 20717-321
schulwettbewerb[at]engagement-global.de

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Dr. Jens Kreuter

Verantwortlich für den Inhalt:
Nicola Fürst-Schuhmacher

ENGAGEMENT GLOBAL ist tätig im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ).

Weitere Informationen sowie unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie unter:
www.eineweltfueralle.de/informationen/datenschutz

Wir erklären im Hinblick auf die genannten Links unserer Partner, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und Inhalte der Seiten haben und uns ihre Inhalte nicht zu eigen machen.

Newsletter abbestellen

Durch­ge­führt von:
In Kooperation mit:
Cornelsen Grundschulverband
Mit Unterstützung von
Zivilgesellschaft:
CARE Kindernothilfe Plan International Deutschland e.V. Medeor

Wirtschaft:

Me­di­en:
Spiesser
zum Seitenanfang