Zum Hauptinhalt springen
 logo
Logo des BMZ mit Link
Logo

Liebe Abonnentin, lieber Abonnent,


ein weiterer Meilenstein ist geschafft: Nach intensiver Tagung durch die Hauptjury stehen die Gewinnerbeiträge der neunten Schulwettbewerbsrunde inzwischen fest und die feierliche Preisverleihung ist in Planung. Auch beim Song Contest laufen die Vorbereitungen zum großen Abschlusskonzert auf Hochtouren. Gleichzeitig rückt der Start der nächsten Runde Anfang 2021 immer näher. Mehr zu diesen und weiteren Themen erfahren Sie in diesem Newsletter!

Eine angenehme Lektüre wünscht Ihnen
Ihr „alle für EINE WELT für alle“-Team


Aktuelles

Unterrichtsmaterial

HAUPTJURY ZUM SCHULWETTBEWERB ZUR ENTWICKLUNGSPOLITIK HAT GETAGt

Es war für die Jurorinnen und Juroren kein Leichtes aus einer so qualitativ hochwertigen und vielfältigen Sammlung eingereichter Beiträge auszuwählen. In mehreren Sitzungen wurden intensive Gespräche geführt und diskutiert, ehe die Gewinnerinnen und Gewinner der neunten Runde des Schulwettbewerbs zur Entwicklungspolitik feststanden. Welche Beiträge mit welchem Preis prämiert werden, wird vorerst jedoch nicht verraten. Erst bei der offiziellen Preisverleihung, für die derzeit alle Planungen auf Hochtouren laufen, erfahren die Gewinnergruppen, welchen Platz sie gemacht haben. Es bleibt also weiterhin spannend!

Unterrichtsmaterial

ABSCHLUSS UND AUFTAKT BEIM SONG CONTEST

Im Sommer konnte das EINE WELT-Festival mit den Gewinnerinnen und Gewinnern des Song Contests bedingt durch die Auswirkungen der Corona-Pandemie nicht stattfinden, nun aber laufen die Vorbereitungen für einen Nachholtermin.

Abschluss und Neubeginn des Song Contests stehen damit so eng beieinander wie noch nie. Schon Anfang 2021 startet der Song Contest „Dein Song für EINE WELT!“ in seine vierte Runde! Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 25 Jahren sind dann erneut aufgerufen, ihre selbstgeschriebenen und -komponierten Songs rund um die Themen der EINEN WELT einzureichen. Infos zum Abschlusskonzert und zur neuen Runde gibt’s in Kürze auf der Webseite des Song Contests.

Online Seminar

UMGANG MIT KOMPLEXITÄT IN DER SCHULE – ONLINE-SEMINAR FÜR LEHRKRÄFTE

Engagement Global lädt Lehrkräfte zum Online-Seminar „Umgang mit Komplexität in der Schule - Online-Seminar für Lehrkräfte an weiterführenden Schulen“ ein. Die digitale Veranstaltung findet am Freitag, 30.Oktober 2020, von 14 bis 16 Uhr statt und geht mit den Teilnehmenden der Frage nach, welche Gefahren bei der Reduzierung von Komplexitäten lauern und welche Lernperspektiven im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung gegenübergestellt werden können. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Die Teilnehmendenzahl ist beschränkt.

Anmeldefrist: Freitag, 23. Oktober 2020

Senden Sie Ihre verbindliche Anmeldung bitte per E-Mail an Christina.Berndt@engagement-global.de. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte per E-Mail an Sabine.Seiffert@engagement-global.de oder melden Sie sich telefonisch unter 0228 20 717 585.


Material-Tipp

Songwriting

TIPPS UND TRICKS ZUM THEMA SONGWRitinG

Über den eigenen Tellerrand schauen und globale Themen musikalisch aufarbeiten – Wer sich schon vor dem Start der neuen Song Contest-Runde an das Schreiben und Komponieren eines eigenen Songs für die EINE WELT begeben möchte, dem werden auf der Webseite des Song Contests zahlreiche Tipps und Tricks sowie didaktische Materialien geboten!


PARTNER

Christoffel-Blindenmission Deutschland e.V.

Unterricht gestalten zum Thema „Behinderung“

Zum beliebten Themenheft für Lehrkräfte „Behinderung – bei uns und weltweit“ gibt es nun eine Methodensammlung mit Spielen und Diskussionsanregungen für die Sekundarstufe. Alle Methoden können auch unabhängig vom Themenheft eingesetzt werden. Zum kostenlosen Download geht es hier.


Cornelsen Verlag

Buchtipp: Medienkompetenz – Smartphone, Tablets, Blogs, Coding

Eine Reise durch die digitale Galaxie verspricht das Buch „Medienkompetenz“ mit Schwerpunkten auf Smartphone, Tablets, Blogs und Coding. Dabei steht die Vermittlung von Kompetenzen für das Leben in der digitalen Welt - Schritt für Schritt für die Klassen 1 bis 4 aufbereitet – im Fokus. Mehr darüber erfahren Sie hier!


Deutsches Medikamenten-Hilfswerk action medeor e.V.

100 Kilometer für ein Medikament. Das geht zu weit.

Weltweit sterben Menschen an heilbaren Krankheiten, weil ihr Weg für Medikamente zu weit ist. Wir suchen engagierte Lehrpersonen wie Sie, die gemeinsam mit ihren Schulklassen den Betroffenen symbolisch entgegengehen und so eine Behandlung ermöglichen. Tipps dazu finden Sie hier!


Grundschulverband

Bewegte 17 Ziele für eine bessere Welt

Was verbindet die Geschichte der Bremer Stadtmusikanten und Sportspiele mit den SDGs? In einem aktuellen Methodenhandbuch werden fünf Stationen beschrieben, die die Kernpunkte der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung sportlich und inhaltlich für Grundschülerinnen und -schüler aufgreifen. Mehr dazu erfahren Sie hier!


Kindernothilfe e.V.

Action!Kidz-Kampagne der Kindernothilfe

Mit der Action!Kidz-Kampagne der Kindernothilfe können sich Schulklassen gegen Kinderhandel und Ausbeutung in Äthiopien engagieren. In Folge der COVID-19-Pandemie haben dort viele Familien ihre Existenzgrundlage verloren. Wir bieten kostenloses Lehrmaterial, analoge Schulworkshops oder einen digitalen Schulbesuch inklusive Chat mit äthiopischen Partnern an. Jetzt hier anmelden!


Plan International Deutschland e. V.

Sicher in der Stadt?

Aufdringliche Sprüche beim Joggen im Park, Verfolgungen oder unsittliche Berührungen, jeden Tag erfahren Mädchen und junge Frauen in Großstädten sexuelle Belästigung, Bedrohung und Gewalt. Dies hat eine Befragung von Plan International in Deutschland ergeben. Weitere Infos dazu gibt es hier.


SPIESSER

SPIESSER #187: Zuhause

Ein Zuhause hat jeder? Leider nein. Max, 19, (Name geändert) ist obdachlos. Warum und wie er sich die Zukunft vorstellt, lest ihr ab dem 9.11. im neuen SPIESSER und auf www.SPIESSER.de. Außerdem im Heft: Eine Kissenschlacht mit Nora Tschirner, die Geschichte einer inklusiven WG und viele Gewinne! Folgt uns auf Tik Tok: @spiesser.de


ZEIT FÜR DIE SCHULE

Das kostenlose ZEIT-Angebot für Lehrkräfte!

Das Unterrichtsmaterial »Medien verstehen« unterstützt Lehrkräfte dabei, die Medienkompetenz ihrer Schülerinnen und Schüler zu fördern und sie für einen kritischen Umgang mit Medien zu sensibilisieren. »Schule, und was dann« bietet modular aufgebaute Unterrichtseinheiten für den individuellen Berufs- und Studienorientierungsprozess. Zur Bestellung geht es hier!


Kontakt und Impressum

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Wettbewerb, zu den Unterrichtsmaterialien oder der Website? Dann wenden Sie sich an unsere Geschäftsstelle!

Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik
Geschäftsstelle

Engagement Global gGmbH
Service für Entwicklungsinitiativen
Tulpenfeld 7 | 53113 Bonn

Tel. 0228 20717-347 | Fax 0228 20717-321
schulwettbewerb[at]engagement-global.de

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Dr. Jens Kreuter
Verantwortlich für den Inhalt: Nicola Fürst-Schuhmacher

ENGAGEMENT GLOBAL ist tätig im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ).

Weitere Informationen sowie unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie unter: www.eineweltfueralle.de/informationen/datenschutz. Wir erklären im Hinblick auf die genannten Links unserer Partner, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und Inhalte der Seiten haben und uns ihre Inhalte nicht zu eigen machen.




Durchgeführt von:Im Auftrag des:
Engagement GlobalBMZ
In Kooperation mit:
Mit Unterstützung von Zivilgesellschaft:
CornelsenGrundschulverband

ACTION MEDEORChristoffel-BlindenmissionKindernothilfePlan International



Medien:
Spiesser

Copyright © 2020 ENGAGEMENT GLOBAL gGmbH, All rights reserved.

Durchgeführt von:
In Kooperation mit:
CornelsenGrundschulverband
Mit Unterstützung von
Zivilgesellschaft:
MedeorChristoffel-BlindenmissionKindernothilfePlan International Deutschland e.V.

Medien:
bigFMSpiesserZeit-Schule