Alle für EINE WELT für alle: Newsletter Februar 2021

Logo

Liebe Leserinnen und Leser,

mit 2021 steht uns ein besonderes Jahr bevor! Nicht nur, dass der Song Contest bereits in eine neue Runde gestartet ist und wir Ende des Jahres einen neuen EINE WELT-Song küren werden, sondern auch dem Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik steht mit der zum Schuljahresbeginn 2021/2022 startenden zehnten Runde ein besonderes Jubiläum bevor.

Wir freuen uns sehr, dass wir auch für die neuen Runden wieder tolle Kooperationspartner gewinnen konnten, die unsere Wettbewerbe begleiten und unterstützen. Mit dabei sind der Cornelsen Verlag, der Grundschulverband e.V., die Kindernothilfe e.V., der Lugert Verlag, Plan International Deutschland e.V., Spiesser – die Jugendzeitschrift, der Verband deutscher Musikschulen und Zeit für die Schule.

Mit unserem Newsletter halten wir Sie auch in diesem Jahr über alle Neuigkeiten rund um unsere Wettbewerbe auf dem Laufenden. Wir wünschen Ihnen eine angenehme Lektüre!

Ihr „alle für EINE WELT für alle“-Team

Unterrichtsmaterial

STARTSCHUSS ZUR NEUEN RUNDE DES SONG CONTESTS „DEIN SONG FÜR EINE WELT!“ GEFALLEN!

Die Suche nach dem EINE WELT-Song geht in eine neue Runde! Ab sofort können Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene zwischen zehn und 25 Jahren mit ihren selbst komponierten Songs wieder zeigen, welche globalen Themen sie beschäftigen und was die EINE WELT für sie bedeutet. Von Klimawandel bis hin zu nachhaltigem Konsum, von Ballade bis Rap – jedes globale Thema ist willkommen, jedes Musikgenre erwünscht.

Mitmachen können Solistinnen und Solisten, Bands, Chöre und alle anderen, die Spaß am Texten und an Musik haben und sich für die EINE WELT engagieren möchten! Eine Teilnahme ist aus ganz Deutschland sowie Ländern des Globalen Südens möglich – gerne auch in Form einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit. Auf die Gewinnerinnen und Gewinner warten tolle Geld- und Sachpreise, darunter professionelle Studioaufnahmen, spannende Workshops und Coachings.

Einsendeschluss ist der 16. Juni 2021!

Weitere Informationen zum Wettbewerb sowie zur Teilnahme gibt‘s auf der Webseite des Song Contests.

One World One Call

TIPPS ZUM THEMA SONGWRITING UND SPANNENDE MATERIALIEN FÜR DEN UNTERRICHT

Themenfindung, Texten, Komponieren – die Tipps zum Thema Songwriting unterstützen Teilnehmende bei der Erstellung ihres Songs für die EINE WELT. Darüber hinaus stehen Samples von inspirierenden Musikerinnen und Musikern, die zur Erstellung eines eigenen Songbeitrags verwendet werden können, zum kostenlosen Download bereit.

Speziell für Lehrkräfte stehen verschiedene didaktische Materialien und Methodentipps bereit, die modulhaft gestaltet sind und bei der Integration globaler Themen in den Unterricht sowie der Erstellung eines Songbeitrags im schulischen Kontext unterstützen.

Die Tipps zum Thema Songwriting wie auch die Unterrichtsmaterialien für Lehrkräfte sind auf der Webseite des Song Contests zu finden.

Unterrichtsmaterial

GEWINNERFILME UND STREAM ZUR PREISVERLEIHUNG: JETZT ONLINE ANSCHAUEN!

22 Gewinnerbeiträge wurden im Dezember 2020 bei der digitalen Preisverleihung zur neunten Runde des Schulwettbewerbs zur Entwicklungspolitik ausgezeichnet. Um den Inhalt dieser Beiträge auch für die breite Öffentlichkeit greifbar zu machen und das Engagement der Gewinnerinnen und Gewinner zusätzlich zu würdigen, wurden im letzten Jahr Kurzfilme zu allen Gewinnerbeiträgen gedreht. Anschaulich und emotional bringen die Filme auf den Punkt, mit welch vielfältigen Themen sich die Schülerinnen und Schüler befasst haben und wie sie bei der Erarbeitung ihrer Beiträge vorgegangen sind. Die Gewinnerfilme können über die Webseite des Schulwettbewerbs online angeschaut werden.

Wer die digitale Preisverleihung zur neunten Runde nicht live mitverfolgen konnte, kann auch das nachholen. Der Stream zu Veranstaltung steht ebenfalls auf der Webseite des Schulwettbewerbs zum Anschauen bereit.

Unterrichtsmaterial

Videos zu Bildung für nachhaltige Entwicklung und Globalem Lernen

In der Mediathek der Webseite „Globale Entwicklung in der Schule“ werden aktuelle Lern- und Lehrmaterialien zum Orientierungsrahmen Globale Entwicklung veröffentlicht. Zu diesen gehören u.a. auch Erklärvideos zu Themen der nachhaltigen Entwicklung. Aktuell sind die Themen Klimawandel sowie Verkehr und Transport verfügbar. Die Videos stehen unter einer offenen Lizenz und können so leicht weiterverwendet werden, zum Beispiel im Unterricht oder auch in Fort- und Weiterbildungen.


Partner

Cornelsen Verlag

Das schnelle Methoden 1x1 - Sekundarstufe I+II


„Das schnelle Methoden 1x1“ enthält 30 Methoden zum Thema Digitale Medien, die sich als besonders effektiv erwiesen haben. Tipps aus der Praxis sowie erprobtes Arbeitsmaterial runden das Buch ab. Kopiervorlagen sind ebenfalls enthalten. Erfahren Sie hier mehr zum Buch „Das schnelle Methoden 1x1 - Sekundarstufe I+II - Digitale Medien (3. Auflage)“!



Grundschulverband

Materialkiste „Slow Fashion“


Zum Thema „nachhaltige Mode weltweit“ steht ab sofort die Materialkiste „Slow Fashion“ für den bundesweiten Verleih zur Verfügung. Ergänzt wird das Material durch eine Handreichung im PDF-Format. Das Material eignet sich für Kinder und Jugendliche von der 3. bis zur 9. Klasse. Mehr Informationen zur Materialkiste gibt es hier!


Kindernothilfe e.V.

Sicherheit & Würde für Geflüchtete


Im Zeltlager Kara Tepe auf Lesbos in Griechenland leben über 7.000 Flüchtlinge, ein Drittel davon Kinder, unter unmenschlichen Bedingungen. Unterstützen Sie unsere Postkartenaktion mit dem Appell: Asylpolitik muss Menschenrechte und Würde beachten! #SicherheitUndWürde


Lugert Verlag

Gratis-Material für den Musikunterricht

Mit der neuen Ausgabe „POPi.G. – Popmusik in der Grundschule“ bringen Sie aktuelle Hits und coronataugliche Ideen in den Musikunterricht. Diesmal mit dabei: eine Tanzidee zur Chart-Version von „Head, Shoulders, Knees and Toes“, ein Cupsong zum Song „Human“ und fächerübergreifende Arbeitsblätter rund um die Themen Toleranz und Gerechtigkeit. Jetzt POPi.G. gratis testen.


Plan International Deutschland e. V.

Plan-Youth Advocates starten Projekt "Youth Advocates on Air"


Die Plan-Youth Advocates machen sich stark für Kinder und Jugendliche mit Fluchterfahrung. In ihrem neuen Projekt "Youth Advocates on Air" arbeiten sie in Kooperation mit dem Hamburger Kanal TIDE an einer Serie kleiner Informationsvideos für Jugendliche, momentan unter dem besonderen Aspekt der Corona-Krise. Mehr Infos zum Projekt gibt es hier!


SPIESSER

SPIESSER jetzt auf TikTok


Wir füttern unseren Kanal regelmäßig mit mal mehr, mal weniger ernst gemeintem Content rund um Schule, Lernen und Ausbildung. Wir bieten hilfreichen Lernhacks, witzige Schulsituationen, kurioses Wissen, aktuelle News aus dem Bildungsbereich oder auch einfach mal Jokes. Interesse geweckt? Mehr Inhalte gibt es auf dem TikTok-Kanal: @spiesser.de


ZEIT FÜR DIE SCHULE

Social Fellowship für Schülerinnen und Schüler!


In drei digitalen Workshops lernen Jugendliche, sich sozial zu engagieren. Sie lernen grundlegende Design-Thinking-Methoden zur Entwicklung von Ideen kennen und erfahren, wie sie diese aus eigener Kraft umsetzen können. Sie möchten eine Schülerin oder einen Schüler empfehlen oder sind selbst Schülerin bzw. Schüler und möchten sich bewerben? Hier gibt es weitere Infos.


Kontakt und Impressum

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Wettbewerb, zu den Unterrichtsmaterialien oder der Website? Dann wenden Sie sich an unsere Geschäftsstelle!

Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik
Geschäftsstelle

Engagement Global gGmbH
Service für Entwicklungsinitiativen
Friedrich-Ebert-Allee 40 | 53113 Bonn

Tel. 0228 20 71 72 - 347 | Fax 0228 20 71 72 - 321
schulwettbewerb[at]engagement-global.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführung: Dr. Jens Kreuter, Ingrid Arenz
Verantwortlich für den Inhalt: Nicola Fürst-Schuhmacher

ENGAGEMENT GLOBAL ist tätig im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ).

Weitere Informationen sowie unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie unter: https://www.eineweltfueralle.de/informationen/datenschutz. Wir erklären im Hinblick auf die genannten Links unserer Partner, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und Inhalte der Seiten haben und uns ihre Inhalte nicht zu eigen machen.


Newsletter abbestellen

Durchgeführt von:Im Auftrag des:
Engagement GlobalBMZ
In Kooperation mit:
CornelsenGrundschulverbandCornelsenCornelsen
CornelsenCornelsenGrundschulverbandCornelsen

Copyright © 2021 ENGAGEMENT GLOBAL gGmbH, All rights reserved.