Alle für EINE WELT für alle: Newsletter August 2022

Liebe Leserinnen und Leser,

die Preisträgerinnen und Preisträger der zehnten Runde des Schulwettbewerbs zur Entwicklungspolitik wurden nun feierlich gekürt: Bei der großen Preisverleihung am 21. Juni 2022 konnten Delegationen der Gewinnergruppen ihre Preise von Bundesentwicklungsministerin Svenja Schulze persönlich in Empfang nehmen.

Begleitet wurden Preisverleihung und zugehöriges Vorabendprogramm von musikalischen Intermezzi von Gewinnerinnen und Gewinnern des Song Contests „Dein Song für EINE WELT!“. Und die feiern gerade ein besonderes Release: Die 23 Gewinnersongs der vierten Runde wurden jüngst auf dem EINE WELT-Album Vol. 4 veröffentlicht!

Lesen Sie mehr zu diesen und weiteren Themen in unserem heutigen Newsletter.
Wir wünschen Ihnen eine anregende Lektüre.

Wir wünschen viel Freude beim Lesen!
Ihr „alle für EINE WELT für alle“-Team


Aktuelles


EINE WELT-ALBUM VOL. 4 – JETZT KOSTENFREI BESTELLEN ODER DOWNLOADEN!

Die 23 Gewinnersongs der vierten Runde des Song Contests „Dein Song für EINE WELT!“ gibt’s ab sofort zur kostenlosen Bestellung sowie zum Download – frisch verpackt auf dem EINE WELT-Album Vol. 4.Mit auf dem Album befindet sich auch der EINE WELT-Song „Qui s’élèvera?“ von Gewinnerin Hari Sue, der in Zusammenarbeit mit Song Contest-Pate Albert N’sanda ein ganz besonderes musikalisches Feature erhalten hat.

SCHULWETTBEWERB ZUR ENTWICKLUNGSPOLITIK – GEWINNERINNEN UND GEWINNER PRÄMIERT!

Große Freude, strahlende Gesichter und jubelnder Applaus: Am 21. Juni 2022 hat Bundesentwicklungsministerin Svenja Schulze die 22 Gewinnerbeiträge der zehnten Runde des Schulwettbewerbs im Historischen Stadtbad Oderberger in Berlin feierlich ausgezeichnet.
Dabei gab es für alle Gäste auch einen Einblick in die Preisträgerbeiträge – und zwar mittels anschaulicher Kurzfilme, die jetzt auch auf der Website des Schulwettbewerbs zu sehen sind.

SCHULWETTBEWERB ZUR ENTWICKLUNGSPOLITIK – AUSTAUSCH UND VERNETZUNG BEI VORABENDPROGRAMM

Bereits einen Tag vor der großen Preisverleihung kamen die Gewinnergruppen im Hofgarten des GLS Campus Hotel Oderberger in Berlin zusammen, um sich bei einem vielfältigen Programm rund um Themen der EINEN WELT kennenzulernen und über ihre Projekte auszutauschen.
Neben Aktionen der Wettbewerbspartner bereicherte auch ein Bühnenprogramm mit Auftritten von Gewinnerinnen und Gewinnern des Song Contests „Dein Song für EINE WELT!“ die Veranstaltung.

FÖRDERUNG EINER ANBAHNUNGS- ODER BEGEGNUNGSREISE MIT ENSA

Das entwicklungspolitische Schulaustauschprogramm ENSA von Engagement Global bietet die Möglichkeit Fördermittel für Schulpartnerschaften zu beantragen. ENSA fördert sowohl Anbahnungs- als auch Begegnungsreisen finanziell und inhaltlich durch ein pädagogisches Begleitprogramm.Die Bewerbungsphase für eine ENSA-Förderung beginnt mit der Online-Registrierung vom 1. Juli bis 15. September 2022 und endet mit der Einsendung des Projektantrages bis zum 30. September 2022.


Partner


CORNELSEN VERLAG
Vereint gegen Mobbing in der Schule

Vorbeugen, erkennen, handeln - mit dieser 360°-Perspektive erhalten Sie umfassende Information zum Thema Mobbing. So sind Sie in der Lage, kompetent, versiert und konstruktiv zu handeln und zu helfen. Das Buch setzt darauf, Lehrkräfte für die Brisanz des Themas „Mobbing“ zu sensibilisieren und ihnen das Gefühl zu geben, dass sie der Sache gewachsen sind. Hier geht’s zur Bestellung.

GRUNDSCHULVERBAND
Methodenhandbuch „17 Ziele – Wir für eine bessere Welt“

Materialien zum Handbuch und dessen Umsetzung, wie Spielkarten, die 17 Ziele, ein Stoffplakat etc., können über das Projekt „Eine Welt in der Schule“ bundesweit ausgeliehen werden. Das Handbuch greift fünf Kernpunkte der 17 Nachhaltigkeitsziele auf und lädt ein, diese mit viel Bewegung und Unterstützung der Bremer Stadtmusikanten näher zu betrachten. Weitere Materialpakete und das Bestellformular finden Sie hier.

JOHANNITER-AUSLANDSHILFE
Ausbildung in Palästina

Anfang Juli konnten 450 junge Menschen in Palästina erfolgreich ihre Berufsausbildung abschließen. Vor allem Menschen mit Behinderungen nahmen an dem Projekt teil, welches von BASR, einem lokalen Partner der Johanniter, umgesetzt wurde. Aufgrund ihrer marginalisierten Rolle in der Gesellschaft sind Menschen mit Behinderung kaum in der Lage, ihren eigenen Lebensunterhalt zu sichern. Mehr Informationen zu dem Projekt gibt’s hier.

MISSIO - INTERNATIONALES KATHOLISCHES MISSIONSWERK
Mitmach-Heft zum Thema Menschenhandel: Kitwanas rätselhaft-riskante Reise

In diesem interaktiven Rätsel-Abenteuer schlüpfen die Schülerinnen und Schüler in die Rolle Kitwanas, der in Nairobi von einem alten Mann entführt wird, um für ihn als Arbeitssklave zu schuften. Hier kann man das Heft kostenlos bestellen.Und mehr Infos gibt’s hier.

PLAN INTERNATIONAL DEUTSCHLAND e.V.
SDG-Ausstellung in Dortmund

Die interaktive Wanderausstellung „Mission 2030 – Globale Ziele erleben“ ist noch bis zum 25. September in der DASA in Dortmund zu entdecken. Neugierige ab zwölf Jahren können dort auf eine virtuelle Weltreise gehen und dabei Menschen aus sieben Ländern auf vier Kontinenten und ihre Verbindung zu den Zielen für nachhaltige Entwicklung kennenlernen. Weitere Infos gibt’s hier.

SPIESSER – DIE JUGENDZEITSCHRIFT
Spiesser wissen mehr 

Von Jugendlichen für Jugendliche bieten wir in unseren Heften, auf SPIESSER.de und im Social Web spannende Geschichten, die euch helfen, eure eigene Zukunft aktiv zu gestalten. Bleibt auf dem neuesten Stand und folgt uns im Social Media unter @spiesser.de und auf Spiesser.de.

Erfahren Sie hier mehr über die Partner des Schulwettbewerbs zur Entwicklungspolitik.

Erfahren Sie hier mehr über die Partner des Song Contests „Dein Song für EINE WELT!“.


Kontakt

Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik
Geschäftsstelle

ENGAGEMENT GLOBAL gGmbH
Service für Entwicklungsinitiativen
Friedrich-Ebert-Allee 40, 53113 Bonn

Telefon +49 228 20717-2347
schulwettbewerb@engagement-global.de


Impressum

ENGAGEMENT GLOBAL gGmbH
Service für Entwicklungsinitiativen

Telefon +49 228 20717-0
info@engagement-global.de
Zur Engagement Global Website

Sitz der Gesellschaft: Bonn
Friedrich-Ebert-Allee 40, 53113 Bonn
Vertretungsberechtigte Geschäftsführung: Dr. Jens Kreuter, Ingrid Arenz
Handelsregister: Amtsgericht Bonn: HRB 19021
Umsatzsteueridentifikationsnummer (USt-IdNr): DE280482195

Verantwortlich für den Inhalt dieses Newsletters: Nicola Fürst-Schuhmacher

Weitere Informationen sowie unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie auf unserer Datenschutzseite. Wir erklären im Hinblick auf die genannten Links unserer Partner, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und Inhalte der Seiten haben und uns ihre Inhalte nicht zu eigen machen.

Um sich von unserem Newsletter abzumelden, klicken Sie bitte nachfolgenden Link:
Vom Newsletter abmelden

Durchgeführt von:Im Auftrag des:
Engagement GlobalBMZ
Gefördert von der:
Kultusministerkonferenz
In Kooperation mit:
CornelsenGrundschulverbandJohanniterKindernothilfeLugert Verlag
Missio hilftPlanSpiesserGrundschulverbandZeit für Schule

Copyright © 2022 ENGAGEMENT GLOBAL gGmbH, All rights reserved.