Häufig gestellte Fragen

Wie erhalte ich aktuelle Informationen über den Schulwettbewerb?

Alle aktuellen Informationen zum Schulwettbewerb finden sich auf unserer Website. Darüber hinaus verschicken wir 4-5x pro Jahr einen Newsletter, der ebenfalls über Neuigkeiten zum Schulwettbewerb informiert. Der Newsletter kann hier bestellt werden.
 

Wann startet die neunte Wettbewerbsrunde?

Die neunte Wettbewerbsrunde startet zum Schuljahresbeginn 2019/2020.
 

Was ist das Thema der neunten Wettbewerbsrunde?

Das Thema der neunten Wettbewerbsrunde lautet: „Meine, deine, unsere Zukunft?!“ Lokales Handeln – Globales Mitbestimmen.
 

Wo geht es zur Anmeldung?

Ab Schuljahresbeginn 2019/2020 können Sie sich online anmelden und Ihren Wettbewerbsbeitrag über das Online-Anmeldetool einreichen. Falls Sie Probleme bei der Online-Anmeldung haben sollten, wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftsstelle.
 

Kostet die Teilnahme am Wettbewerb etwas?

Nein, die Teilnahme ist kostenfrei.
 

Welche Klassenstufen können am Wettbewerb teilnehmen?

Alle Klassenstufen von Klasse 1 bis 13 können teilnehmen.
 

Dürfen alle Schulformen teilnehmen?

Ja, es dürfen alle Schulformen teilnehmen.
 

Darf ich als Schüler/-in alleine teilnehmen?

Nein, es dürfen nur Schülergruppen (mind. 2 Personen) teilnehmen.
 

Können mehrere Gruppen einer Klasse und mehrere Klassen einer Schule teilnehmen?

Ja, beides ist möglich.
 

Fördert Engagement Global im Rahmen des Schulwettbewerbs Schüleraustausche ins Ausland?

Teilnehmende Schulen können sich für den Sonderpreis des Entwicklungspolitischen Schulaustauschprogramms (ENSA) bewerben, das Schüleraustausche fördert.
 

Darf man auch ohne Schulpartnerschaft im Ausland teilnehmen?

Ja. Die Schulpartnerschaft ist lediglich Voraussetzung für die Bewerbung um den ENSA-Sonderpreis.
 

Dürfen auch die Schüler/-innen unserer Partnerschule im Ausland teilnehmen?

Beiträge können gerne gemeinsam eingereicht werden, Urkunden erhalten aber nur die Schüler/-innen der deutschen Schule.
 

Kann ich wiederholt teilnehmen?

Ja, wir freuen uns über Ihre wiederholte Teilnahme.
 

Müssen wir uns gesondert für den Wettbewerb anmelden?

Nein. Wenn Sie den Beitrag online eingereicht haben, wird ein Teilnahmeformular generiert, welches Sie ausdrucken und Ihrem Beitrag beilegen.
 

Darf ich als Schüler/-in einen Beitrag anmelden?

Nein, die Anmeldung läuft über eure Lehrer/-innen bzw. andere Fachkräfte an eurer Schule.
 

Darf ich als Schüler/-in den Beitrag als BL (Besondere Lernleistung in der Oberstufe) an meiner Schule einreichen?

Dies muss individuell mit der Schule geklärt werden.
 

Dürfen auch Schulen im Ausland am Wettbewerb teilnehmen?

Es dürfen nur Schulen in Deutschland und deutsche Schule im Ausland am Wettbewerb teilnehmen.  
 

Darf meine Klasse teilnehmen, wenn ich in Deutschland wohne, meine Schule aber im Ausland ist?

Nein, außer es handelt sich um eine deutsche Schule im Ausland.
 

Was passiert mit meinem Beitrag nach dem Wettbewerb?

Alle Beiträge werden bei Engagement Global für einen Zeitraum von mindestens zwei Jahren aufbewahrt. Einige Beiträge werden in die Wanderausstellung aufgenommen und werden zur Veranschaulichung von Globalem Lernen an Schulen verliehen und dort im Rahmen von Projektwochen, Fortbildungen und anderen Veranstaltungen als Good Practice-Beispiele eingesetzt.

Bekomme ich die Auslagen/Kosten für das Material erstattet?

Die Kosten für Materialien können leider nicht übernommen werden.
 

Muss der Beitrag neu sein, oder kann ein Beitrag eingesendet werden, der in vorherigen Schuljahr(en) erarbeitet wurde?

Es können auch ältere Beiträge eingereicht werden, sofern sie zum aktuellen Thema passen und nicht schon einmal beim Schulwettbewerb eingereicht wurden.
 

Darf ein Beitrag eingereicht werden, der zuvor schon bei einem anderen Wettbewerb zuvor eingereicht wurde?

Ja, wenn er zum Thema passt.
 

Wenn ja, muss ich das angeben und hat das Einfluss auf die Bewertung?

Über eine Information dazu wären wir sehr dankbar, Einfluss auf die Bewertung hat dies jedoch nicht.
 

Wenn mehrere Gruppen pro Klasse unterschiedliche Beiträge zu einem Thema erarbeiten, sollen diese separat oder als ein Beitrag eingereicht werden?

Das können die Teilnehmer/-innen entscheiden. Sind die Beiträge eindeutig zu unterscheiden und einzelnen Gruppen zuzuordnen, sollten sie getrennt eingereicht werden. Es dürfen aber keine Beiträge von Einzelpersonen eingereicht werden.
 

Wie lange hat man für die Beitragserarbeitung Zeit?

Der Schulwettbewerb wird alle zwei Jahre zum Schuljahresbeginn ausgeschrieben. Die nächste Runde startet zum Schuljahresbeginn 2019/2020. Einsendeschluss ist der 2. März 2020.
 

Muss ich mich an die Themen halten, die im Unterrichtsmaterial aufgeführt sind?

Nein. Der Beitrag sollte aber zum aktuellen Thema passen.
 

Wirkt es sich nachteilig aus, wenn ich mich an eines der Themen halte, die im vorherigen Durchgang aufgeführt waren?

Nein. Der Beitrag sollte allerdings auch zum aktuellen Thema passen.
 

Muss der Beitrag besonders schön geheftet oder gebunden sein oder spielt bei der Bewertung nur der Inhalt eine Rolle?

Auch die Optik spielt eine Rolle bei der Bewertung. Es sollten also beispielsweise keine losen Blattsammlungen geschickt werden.
 

Muss dem Beitrag eine ausgedruckte Liste mit den Schülernamen beiliegen?

Die Schülernamen werden im Teilnahmebogen erfasst. Eine separate Auflistung zu erstellen, ist also nicht nötig.
 

Ich finde die E-Mail mit der Beitragsnummer nicht mehr, was soll ich tun?

Wenden Sie sich an die Geschäftsstelle des Schulwettbewerbs unter der Telefonnummer 0228 20717-347.
 

Gibt es Hilfestellungen für Lehrer/-innen?

Sie finden hilfreiche Informationen auf unserer Website. Außerdem beraten wir Lehrer/-innen auch gerne telefonisch oder per E-Mail. Darüber hinaus stellen wir thematisch passendes Unterrichtsmaterial zu jeder Runde zur Verfügung, das in der Geschäftsstelle kostenlos bestellt oder online heruntergeladen werden kann. Darüber hinaus bieten wir regelmäßig Lehrerfortbildungen an.
 

Wo finde ich thematisch passendes Unterrichtsmaterial?

Auf der Website in der Rubrik „Unterrichten“.
 

Wo finde ich Teilnehmerbeiträge aus den letzten Jahren?

Auf der Website in der Rubrik „Rückblick“ und unter „Good Practice“.
 

Gibt es einen Leitfaden für die Beitragserstellung und Teilnahmebedingungen?

Alle Informationen zur Beitragserstellung und Teilnahme finden Sie in der Rubrik „Mitmachen“. Dort finden Sie auch hilfreiche „Tipps zur Beitragserstellung“!

Wie kann der Beitrag eingereicht werden?

Der Beitrag kann entweder postalisch eingehen bei:

Geschäftsstelle Engagement Global gGmbH
Service für Entwicklungsinitiativen

Tulpenfeld 7
53113 Bonn

oder online hochgeladen werden.
 

Muss ich den Beitrag oder das Teilnahmeformular noch einmal per Post schicken, wenn ich den Beitrag online hochgeladen habe?

Nein. Bei digitalen Beiträgen reicht der Upload aus.
 

Bekomme ich das Porto für die Einsendung erstattet?

Die Kosten für die Einsendung können leider nicht übernommen werden.
 

Woher weiß ich, ob mein Beitrag gewonnen hat?

Wir benachrichtigen alle Preisträger/-innen nach der Hauptjury-Sitzung. Aktuelle Informationen erhalten Sie außerdem über die Online-Beitragsverfolgung, die nach dem Einsendeschluss freigeschaltet wird.

Welche Preise kann man gewinnen?

Es gibt über einhundert Preise im Gesamtwert von über 50.000 Euro zu gewinnen. Schulen, die sich erfolgreich für den Schulpreis bewerben, werden mit Geldpreisen im Gesamtwert von 25.000 Euro ausgezeichnet. In den Einsendekategorien 1 bis 4 (Klassen 1 bis 13) werden 4 x 2.000 Euro, 4 x 1.000 Euro und 4 x 500 Euro vergeben. Die vierten Preise erhalten 100 x 100 Euro. In der Kategorie 5 „Schulpreis“ gibt es 5 x 5000 Euro und 10 x 200 Euro zu gewinnen.

Darüber hinaus erhält eine Schule Unterstützung bei der Durchführung eines Schüleraustauschs mit einem Land in Afrika, Asien, Lateinamerika oder Südosteuropa im Rahmen des ENSA-Programms. Außerdem vergeben die zivilgesellschaftlichen Partner des Wettbewerbs einen Sonderpreis, der Kreativworkshops für vier Schulen umfasst. Jede/-r Teilnehmer/-in erhält eine namentliche Urkunde.

Werden die Preise pro Schüler/-in oder pro Klasse vergeben?

Die Preise werden pro Klasse bzw. teilnehmende Gruppe vergeben. Jede/-r Schüler/-in erhält eine namentliche Urkunde.
 

Nach welchen Kriterien bewertet die Jury?

Jeder Wettbewerbsbeitrag wird nach festen Kriterien bewertet, sowohl die zu den Kategorien 1-4 als auch die zu Kategorie 5 („Schulpreis“) eingereichten Beiträge. Auch für den NRO-Sonderpreis liegen feste Bewertungskriterien zugrunde.

Wer sitzt in der Jury?

Die Wettbewerbsbeiträge durchlaufen ein zweistufiges Juryverfahren. Die Vorjury besteht aus Mitarbeiter/-innen von Engagement Global und einer den Wettbewerb begleitenden Agentur sowie weiteren unabhängigen Expert/-innen. In der Hauptjury sitzen unabhängige Expert/-innen, unter anderem aus den Bereichen Schule, Globales Lernen und Medien, sowie die Partner des Schulwettbewerbs.
 

Wann erhalten die Schüler/-innen ihre Urkunden?

Wir bemühen uns, die Urkunden noch vor den Sommerferien zu verschicken.
 

Gibt es auch Urkunden für Lehrer/-innen?

Nein, es werden nur Urkunden an Schüler/-innen vergeben.
 

Wie erfolgt die Auszahlung der Preise?

Die Auszahlung der Preise erfolgt auf ein von der Schule im Vorfeld mitgeteiltes Konto.

Gibt es eine Ausstellung aller Beiträge?

Nein, aber die Wanderausstellung und die Posterausstellung zum Schulwettbewerb zeigen besonders gelungene Beiträge aus allen Wettbewerbsrunden. Die Wanderausstellung wird nach jedem Durchgang aktualisiert.
 

Wie werden die Beiträge für die Wanderausstellung ausgewählt?

Nach jeder Wettbewerbsrunde wird die Wanderausstellung um ca. 15 Beiträge ergänzt, die inhaltlich gelungen und besonders anschaulich sind (z.B. Plakate, Kunstobjekte, Fotobücher). Es werden auch Beiträge ausgewählt, die nicht unter den Preisträgerbeiträgen der Wettbewerbsrunde waren.
 

Kann die Ausstellung bestellt werden?

Ja, wir versenden die Ausstellung (bzw. ausgewählte Exponate) auf Anfrage gerne an Lehrer/-innen bzw. Schulen und Institutionen. Alle Informationen finden sich hier.
 

Kostet die Ausstellung etwas?

Nein, es muss lediglich der Rückmeldebogen ausgefüllt werden.