Skip to main content
Logo des BMZ mit Link
Schriftgröße kleiner stellenSchriftgröße normal stellen  Schriftgröße größer stellen
Alle für EINE WELT für alle: NEWSLETTER / 20. Dezember 2013
INHALT

Liebe/r User Mustermann,

der Schulwettbewerb des Bundespräsidenten zur Entwicklungspolitik ruft Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen im Schuljahr 2013/2014 unter dem Motto „Die Welt beginnt vor deiner Tür!“ dazu auf, die Welt in den Blick zu nehmen und sich kreativ mit dem Thema „Global und lokal denken und handeln“ zu beschäftigen.

In unserem monatlichen Newsletter finden Sie über den gesamten Wettbewerbszeitraum Anregungen zum Thema Globale Entwicklung im Unterricht, Ideen für Ihren Wett­be­werbs­bei­trag sowie Neuigkeiten unserer Partner.

Viel Freude beim Lesen und eine schöne Weihnachtszeit!
Ihr „Alle für EINE WELT für alle“-Team

Wettbewerb

Kreativer Auftakt der neuen Runde

Pop-Artist Andora gestaltete gemeinsam mit ehemaligen Gewinnern eine Weltkugel.

Hans-Jürgen Beerfeltz, Staatssekretär im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ), und Bernd Krupp, Geschäftsführer von Engagement Global gGmbH – Service für Entwicklungsinitiativen eröffneten am 19. November im BMZ in Berlin die sechste Runde des Schulwettbewerbs des Bundespräsidenten zur Entwicklungspolitik unter dem Motto „Global und lokal denken und handeln – ‚Die Welt beginnt vor deiner Tür!’˜“. In ihren Reden riefen Beerfeltz und Krupp Schülerinnen und Schüler zur Teilnahme am Wettbewerb auf und blickten gleichzeitig auf zehn spannende Jahre Schulwettbewerb zurück.

Zudem berichteten Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler in einem Podiumsgespräch darüber, was sie motiviert hat, Projekte für den Schulwettbewerb einzureichen, und wie sie sich auch nach ihrer erfolgreichen Teilnahme weiter mit entwicklungspolitischen Themen beschäftigen.

Der Berliner Pop-Artist Andora läutete die aktuelle Runde des Schulwettbewerbs künstlerisch ein: Er gestaltete gemeinsam mit den Gästen eine große, weiße Weltkugel als Symbol unserer Einen Welt.
Schauen Sie sich hier den Film-Clip zur Veranstaltung an:
www.youtube.com/watch?v=INkzzlPljAo&feature=c4-overview&list=UUo1YIrGX7jlDl8DVZHdOUkA

Unterrichten

10 Jahre Schulwettbewerb

Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums des Schulwettbewerbs ergänzten wir unsere Wanderausstellung im November 2013. Die Posterausstellung mit Informationstafeln und Begleitheft zeigt exemplarisch einige der ausgewählten Beiträge aus zehn Jahren Wettbewerb.

Sie können die neue Posterausstellung – ebenso wie die bekannte und kontinuierlich erweiterte Wanderausstellung ausgewählter Gewinnerbeiträge – bei der Geschäftsstelle des Schulwettbewerbs kostenfrei anfordern. Beide Ausstellungen geben Ihnen und Ihren Schülerinnen und Schülern vielfältige Anregungen für die Erstellung eines Wettbewerbsbeitrags.

Die Posterausstellung eignet sich sowohl für Schulen als auch für Ministerien und andere Institutionen.
Mehr Informationen erhalten Sie unter:
www.eineweltfueralle.de/unterrichten/wanderausstellung.html

Gäste der Auftaktveranstaltung begehen die Posterausstellung.

We like

Der Schulwettbewerb auf Facebook

facebook-Seite des Schulwettbewerbs

Auf unserer Facebook-Seite finden Sie nicht nur aktuelle Informationen zum Schulwettbewerb und zu unseren Partnern, sondern auch Anregungen für Ihren Wettbewerbsbeitrag. Wir informieren regelmäßig über entwicklungspolitische Themen und den Lernbereich Globale Entwicklung.
Do you like?
www.facebook.com/allefuerEINEWELTfueralle

Beteiligte

Erfahrene Unterstützer

Der Schulwettbewerb wird unterstützt von Partnern aus Zivilgesellschaft, Wirtschaft und Medien sowie dem Grundschulverband und dem Cornelsen Verlag als Kooperationspartner. Die Partner des Schulwettbewerbs stehen Ihnen mit unterschiedlichen Angeboten bei der Erarbeitung Ihres Wettbewerbsbeitrags zur Seite: mit thematisch passendem Unterrichtsmaterial und Informationen aus Entwicklungsprojekten, mit gezielter Beratung und spannenden Kontakten.
Über die Angebote unserer Partner können Sie sich hier informieren:
www.eineweltfueralle.de/wettbewerb/beteiligte.html

Partner und Gewinner während der Preisverleihung der 5. Wettbewerbsrunde
UNSERE PARTNER

Auch für diese Runde konnten wir wieder interessante Kooperationspartner gewinnen. Hier stellen sie sich und ihre Projekte vor.

Grundschulverband e.V.
Alles eine Frage des Lebensstils!?
Im Dezember 2013 erscheint eine neue Ausgabe von „Eine Welt“. Das Heft mit Unterrichtsanregungen für die Grundschule und Sekundarstufe I beschäftigt sich mit dem Thema „Lebensstil“. Es kann für 6,- Euro pro Jahr als Printmedium bezogen werden. Zusätzlich steht es im Internet zum kostenlosen Download bereit.
www.weltinderschule.uni-bremen.de

Cornelsen Verlag
Politik, Wirtschaft und Gesellschaft … einfach erklärt – Video-Clips für den gesellschaftswissenschaftlichen Unterricht
Globalisierung, Euro-Krise, Nahostkonflikt, Sozialversicherungssysteme, Börsenkurs, Gesetzgebung: In Kooperation mit dem „explainity education project“ stellt Cornelsen Lehrkräften unter www.cornelsen. de/einfach-erklaert Video-Clips und Unterrichtsmaterial aus den Bereichen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zur Verfügung. Was ist Globalisierung und was hat sie mit mir zu tun? Ein Beisp ielvideo finden Sie hier:
www.youtube.com/watch?v=H8Xo63yRZYQ

Kindernothilfe e.V.
Neues Unterrichtsmaterial zu Kinderarbeit
Das neue Material der Kindernothilfe bietet vielfältige Anregungen, sich umfassend mit der Thematik Kinderarbeit im Unterricht der Klassen 7 bis 10 auseinanderzusetzen. Das 40-seitige Heft enthält eine kurze Hintergrundinformation, Hinweise für Einstiege, Erarbeitungsphasen, selbständiges Arbeiten sowie praktische Kopiervorlagen.
www.kindernothilfe.de/Rubriken/Service/Schüler+und+Lehrer.html

CARE Deutschland-Luxemburg e.V.
Nach dem Wettbewerb ist vor dem Wettbewerb!
Viele von Euch erinnern sich bestimmt noch an den ersten CARE-Schreibwettbewerb „Nur noch kurz die Welt retten…“. Und weil wir so häufig gefragt werden, wie es weit ergeht, verraten wir es schon jetzt: Im nächsten Frühjahr freuen wir uns auf Eure Texte und Fotos rund ums Thema „Was macht Dich reich?“. Infos dazu findet Ihr bald unter:
www.care.de/mitmachen/machmit/

Plan International Deutschland e.V.
Kinderschutz auf den Philippinen
Millionen von Menschen sind von den Auswirkungen des Taifuns Haiyan auf den Philippinen betroffen. Plan verteilt Lebensmittel, Sets zur Wasseraufbereitung und Baumaterial für Notunterkünfte. Außerdem werden Kinderschutzbereiche eingerichtet, die Mädchen und Jungen einen Zufluchtsort bieten. Dort können sie spielen und etwas essen. Maßnahmen zur Traumabewältigung und Kinderschutz sind wichtige Bestandteile von Plans Arbeit nach Naturkatastrophen. Beispiele, unter anderem aus Haiti und Pakistan, gibt es auf der DVD-Materialiensammlung „Migration und Flüchtlinge“, die Plan im Rahmen des Schulwettbewerbs kostenlos zur Verfügung stellt. Aktuelle Berichte von den Philippinen gibt’s in unserem Blog:
www.blog.plan-deutschland.de

Deutsche Welthungerhilfe e.V.
Nothilfe für die Philippinen
Die Welthungerhilfe unterstützt gemeinsam mit ihrer philippinischen Partnerorganisation PRRM 5.000 von Taifun Haiyan betroffene Familien. Sie erhalten schnellstmöglich Planen, Moskitonetze, Solarlampen und Reparaturmaterial. So können sie ihre zerstörten Hütten wieder zusammennageln, die Dächer flicken und haben so bald wie möglich wieder ein Dach über dem Kopf.
www.welthungerhilfe.de

SPIESSER – DIE JUGENDZEITSCHRIFT
Der Jubiläums-SPIESSER – seit 2. Dezember 2013
Was ist Heimat? SPIESSER-Autoren verraten ihre Antwort in der 150ten Ausgabe des Jugendmagazins. Dazu gibt’s ein SPIESSER-Spezial rund um den Sport und vieles mehr. Ab 2. Dezember 2013 kostenlos und bundesweit.
www.SPIESSER.de

Frankfurter Allgemeine Zeitung
Neues F.A.Z.-Unterrichtsmaterial – Das Geheimnis guter Bilder
Zu Ehren von Barbara Klemm bieten das Vermittlungsprogramm des Martin-Gropius-Baus in Berlin und die Frankfurter Allgemeine Zeitung eine Auswahl innovativer Unterrichtsideen, die die Schule bereichern. Lehrkräfte sind mit ihren Schülerinnen und Schülern eingeladen, sich der deutsch-deutschen Geschichte über das Thema der Fotografie zu nähern und das Geheimnis guter Bilder zu entdecken.
www.fazschule.net/teachers-room/material/250

Engagement Global
 
 
Im Auftrag des   BMZ
 
 
In Kooperation mit: Mit Unterstützung von:
Zivilgesellschaft
 
Wirtschaft
Grundschulverband Cornelsen
Kindernothilfe CARE DerPlan WHH
Boehringer

Medien
Spiesser FAZ

 

Copyright © 2013 ENGAGEMENT GLOBAL gGmbH, All rights reserved.

KONTAKT
Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Wettbewerb, zu den Unterrichtsmaterialien oder der Website? Dann wenden Sie sich gern an unsere Geschäftsstelle!

Schulwettbewerb des Bundespräsidenten zur Entwicklungspolitik | Geschäftsstelle | ENGAGEMENT GLOBAL gGmbH | Tulpenfeld 7 | 53113 Bonn
Telefon: 0228 20 717 347
E-Mail: schulwettbewerb@engagement-global.de | www.engagement-global.de
Sitz der Gesellschaft: Bonn

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Gisela Büssemaker | Bernd Krupp

Verantwortlich für den Inhalt: Nicola Fürst-Schuhmacher

Weitere Informationen sowie unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie unter:
www.eineweltfueralle.de/index.php?id=369

Wir erklären im Hinblick auf die genannten Links unserer Partner, dass wir keinerlei Einfluss auf die Ge­stal­tung und Inhalte der Seiten haben und uns ihre Inhalte nicht zu eigen machen.

Newsletter abbestellen
Durch­ge­führt von:
In Kooperation mit:
Cornelsen Grundschulverband
Mit Unterstützung von
Zivilgesellschaft:
CARE Kindernothilfe Plan International Deutschland e.V. Medeor

Wirtschaft:

Me­di­en:
Spiesser
zum Seitenanfang