10 Gründe für die Teilnahme am Schulwettbewerb!

  • Bundespräsident begrüßt Schülerin

    Grund 1

    Wertschätzung des eigenen Engagements.
    Sich mit Themen auseinandersetzen, die alle etwas angehen, und dafür vom Bundesprä­siden­ten geschätzt zu werden, ist ein gutes Gefühl.

    JETZT TEILNEHMEN

  • Bundespräsident und Schülerinnen mit Urkunde

    Grund 2

    Tolle Preise und namentliche Urkunde des Bundespräsidenten.
    Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten eine namentliche Urkunde, die das Engagement und den Erfolg bestätigt und u.a. in Bewerbungen einsetzbar ist.

    JETZT TEILNEHMEN

  • Gruppenfoto Schloss Bellevue

    Grund 3

    Preisverleihung im Schloss Bellevue in Berlin.
    Delegationen der Gewinnerteams werden vom Bundespräsidenten ins Schloss Bellevue nach Berlin eingeladen.

    JETZT TEILNEHMEN

  • SchülerInnen gestalten Plakat

    Grund 4

    Anregungen für eine innovative Unterrichtsgestaltung.
    Auf unserer Webseite können Sie kostenlos Unterrichtsmaterialien herunterladen. Unsere Best Practice gibt Ideen zur Unterrichts- und Beitragsgestaltung.

    JETZT TEILNEHMEN

  • SchülerInnen gestalten

    Grund 5

    Bereicherung des Schullebens und Profilbildung der Schule.
    Die Teilnahme am Wettbewerb fördert die Schul- und Klassengemeinschaft und stärkt das Team-Gefühl.

    JETZT TEILNEHMEN

  • Jungen unterschiedlicher Nationalität

    Grund 6

    Blick über den eigenen Tellerrand und neue Perspektiven.
    Die Teilnahme am Wettbewerb fördert den Perspektivenwechsel und erweitern den Horizont für die EINE WELT.

    JETZT TEILNEHMEN

  • Kompetenzgewinn auf fachlicher und persönlicher Ebene.

    Grund 7

    Kompetenzgewinn auf fachlicher und persönlicher Ebene.
    Nicht nur die Teilnahme am Wettbewerb wirkt sich bereichernd auf die Kompetenzen aus. Der Wettbewerb bietet auch Fortbildungen und Vernetzung.

    JETZT TEILNEHMEN

  • Schüler bemalen Weltkugel

    Grund 8

    Umsetzung kreativer Projekte.
    Ob Fotografie, Film, Präsentation oder Kunst, bei der Beitragserstellung kann vielseitige Praxiserfahrung gesammelt werden.

    JETZT TEILNEHMEN

  • Mädchen basteln zusammen

    Grund 9

    Kennenlernen von neuen Leuten.
    Ob Mitstreiterinnen und Mitstreiter, Lehrerinnen und Lehrer, oder internationale Partner: Bei einem gemeinsamen Projekt lernt man sich ganz anders kennen.

    JETZT TEILNEHMEN

  • SchülerInnen mit Weltkugel

    Grund 10

    Gemeinsam Spaß haben.
    Das ist das Wichtigste bei der Teilnahme. Nur wer mitmacht, kann diese Erfahrung machen!

    JETZT TEILNEHMEN


Die Ausschreibung des 7. Wettbewerbsdurchgangs erfolgt im Sommer 2015!

Sommer 2015: Ausschreibung des siebten Wettbewerbsdurchgangs!

„Umgang mit Vielfalt: Unterschiede verbinden – Gemeinsam einzigartig!“ – mit diesem Thema des 7. Wettbewerbs­durch­gangs 2015/2016 sollen Kinder und Jugendliche für die Viel­falt in der Welt sensibilisiert werden. Dabei geht es nicht nur da­rum, sie wahrzunehmen und zu entdecken, sondern vor allem sie richtig einzuordnen und zu begreifen sowie ver­antwortlich, nachhaltig und reflektiert damit umgehen zu lernen.

Bei der Auseinandersetzung mit Vielfalt geht es um alle vier entwicklungspolitischen Zieldimensionen. Soziale und politische Aspekte sind hier ebenso relevant wie öko­logische und wirtschaftliche. In diesem Durchgang stehen insbesondere folgende Kompetenzen im Vordergrund:

- Erkennen von Vielfalt 
- Unterscheidung gesellschaftlicher Handlungsebenen
- Reflexion eigener und fremder Denk- und Handlungsmuster (Perspektivenwechsel und Empathie) 
- Solidarität und Mitverantwortung 
- Handlungsfähigkeit im globalen Wandel 

Umgang mit Vielfalt – das ist Alltag für Schülerinnen und Schüler, sei es im Klassenzimmer, beim Einkauf, auf dem Schul­weg oder in der Freizeit – all diese Bereiche können global verknüpft und weitergedacht werden.  „Unterschiede verbinden – Gemeinsam einzigartig!“ – in dieser Auf­for­der­ung steckt die Nachricht, dass der Ursprung von Un­ter­schie­den immer auch eine Gemeinsamkeit sein kann. Die Schüler­innen und Schüler entwickeln durch diese Sicht die Fähigkeit zur Reflexion von Vertrautem und Fremden und zu einem verantwortlichen Miteinander.
Artikel weiterlesen...


FAQ - Häufige Fragen

FAQ - Häufige Fragen

Sie haben Fragen im Zusammenhang mit dem Schul­wett­bewerb des Bundespräsidenten zur Entwicklungs­politik?

Wir haben in den FAQ einige der häufig gestellten Fragen und die Antworten darauf, für Sie zusammengestellt.

Informieren Sie sich hier.