Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles

EINE WELT-Album Vol. 4 mit Hymne des Schulwettbewerbs jetzt erhältlich! |


Das EINE WELT-Album Vol. 4 mit den 23 Gewinnersongs der vierten Runde des Song Contests „Dein Song für EINE WELT“ ist da. Mit dabei ist auch der EINE WELT-Song, der gleichzeitig die Hymne der aktuellen Runde des Schulwettbewerbs zur Entwicklungspolitik ist: „Qui s’élèvera?“ von Hari Sue. Das Album kann ab sofort kostenfrei bestellt und heruntergeladen werden.

Zu Bestellung und Download

 „Die Gewinnerinnen und Gewinner können sehr stolz auf sich sein“, lobt Nicola Fürst-Schuhmacher von Engagement Global gGmbH – Service für Entwicklungsinitiativen, die den Wettbewerb durchführt. Das jetzt veröffentlichte Album sei ein „herausragendes Beispiel für die intensive Auseinandersetzung mit den global relevanten Herausforderungen unserer Zeit. Es aktiviert auch andere zum Einsatz für eine gerechtere und nachhaltigere Welt“. Was Gewinnerinnen und Gewinner verbindet: Ihre Songs vermitteln entwicklungspolitische Botschaften und sollen Menschen über Grenzen hinweg vereinen. „Das ist die große Stärke der Musik. Sie ist eine Sprache, die auf der ganzen Welt verstanden wird“, so Fürst-Schuhmacher.

Junge Menschen mit starken Botschaften

Wenn die 26-jährige Hari Sue das Mikrofon in die Hand nimmt und die ersten Takte ihres Songs „Qui s’élèvera?“ performt, ist jedes Publikum gefesselt. Die angehende Altenpflegerin aus Freiburg singt und rappt emotionale Zeilen: Über die Folgen von Klimawandel, fehlendem Ressourcenschutz, Ausbeutung und Korruption. Ihr Song überzeugt mit starken Botschaften und ist so zur Hymne des Schulwettbewerbs 2021/2022 geworden.

Das Album jetzt kostenfrei bestellen oder herunterladen

„Es ist uns wichtig, dass die Botschaften der Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen Menschen auf der ganzen Welt erreichen und inspirieren“, erklärt Nicola Fürst-Schuhmacher. Aus diesem Grund können alle Interessierten das EINE WELT-Album Vol. 4 ab sofort kostenfrei unter folgendem Link bestellen oder herunterladen.

Zu Bestellung und Download

Die nächste Runde startet Anfang 2023

„Die Gewinnerinnen und Gewinner haben gezeigt, dass ihnen unsere EINE WELT am Herzen liegt. Ich würde mich sehr freuen, wenn dieser Einsatz anhält und wir auch beim nächsten Mal wieder so engagierte junge Menschen bei unserem Wettbewerb dabei haben“, sagt Nicola Fürst-Schuhmacher mit Blick in die Zukunft. Denn: Ab Anfang 2023 können erneut Songs für die EINE WELT eingereicht werden. Dann nämlich startet der Song Contest in eine neue Runde.

Der Song Contest „Dein Song für EINE WELT!“ ist eine Begleitmaßnahme zum Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik und wird von Engagement Global gGmbH – Service für Entwicklungsinitiativen im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung durchgeführt.

Zur Website des Song Contests