10 Gründe für eine Teilnahme am Schulwettbewerb!

  • Grund 1

    Ihr seid das A-Team!
    Ihr arbeitet im Team und stellt gemeinsam etwas auf die Beine – jeder von euch kann sich individuell nach seinen Fähigkeiten einbringen!

  • Grund 2

    Ihr glänzt mit Expertenwissen!
    Recherchiert und informiert euch zu dem Thema, das euer Team interessiert! Dann werdet ihr Expertinnen und Experten auf eurem Fachgebiet!

  • Setze Deine eigenen Ideen um und lass Deiner Kreativität freien Lauf!

    Grund 3

    Ihr stellt eure Kreativität unter Beweis!
    Setzt eure eigenen Ideen um und lasst dabei eurer Kreativität freien Lauf!

  • Grund 4

    Ihr könnt andere von eurer Idee überzeugen!
    Zeigt anderen, was euch begeistert und überzeugt sie dadurch von euren Ideen. Vielleicht motiviert ihr damit sogar andere, ebenfalls am Wettbewerb teilzunehmen.

  • Grund 5

    Ihr helft, die EINE WELT zu verbessern!
    Was braucht man, um die Welt zu verbessern? Ganz klar: das Wissen, wie es geht. Übernehmt Verantwortung und leistet einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der EINEN WELT!

  • Grund 6

    Ihr gestaltet euren Unterricht mit!
    Bringt euch mit euren Ideen in den Schulunterricht ein und gestaltet diesen aktiv mit. Das Thema „Globalisierte Entwicklung“ bietet viel interessanten Stoff.

  • Grund 7

    Ihr führt Veränderungen herbei!
    Was können wir schon ändern? Na aber Hallo! Lernt viel über andere und euch selbst, zum Beispiel über euer eigenes Konsumverhalten und dessen Auswirkungen auf die EINE WELT! Die Erkenntnisse helfen euch, euer Handeln nachhaltiger zu gestalten.

  • Grund 8

    Ihr lernt die EINE WELT besser kennen!
    Erfahrt viel über die Welt und lernt Menschen aus anderen Ländern kennen!

  • Grund 9

    Ihr könnt tolle Preise gewinnen!
    Überzeugt mit euren Beiträgen die Jury, gewinnt tolle Preise und erhaltet eine namentliche Urkunde!

  • Grund 10

    Ihr eröffnet euch neue Perspektiven für euren Start ins Berufsleben!
    Reicht die Urkunde später bei euren Bewerbungen mit ein. Euer Engagement bringt euch Pluspunkte und eröffnet neue Perspektiven für euren Karrierestart!

EURE LEHRKRÄFTE ÜBERZEUGEN – SO GEHT’S!

Eure Lehrkräfte überzeugen - so geht's

Ihr wollt am Wettbewerb teilnehmen und wisst nicht, wie ihr eure Lehrerin oder euren Lehrer davon überzeugt, dass eine Teilnahme den Unterricht bereichert?

Wir geben euch vier unschlagbare Argumente an die Hand, mit denen ihr eure Lehrerin oder euren Lehrer überzeugt:

 

Ihr könnt das Format eures Beitrags selbst bestimmen: egal ob Film, Cartoon, Plakat oder Song - wählt das Format, das euch am meisten Spaß bereitet. Sprecht mit eurer Lehrerin oder eurem Lehrer darüber, welches Medium in Frage kommt, wie sich das Projekt in den Unterricht integrieren lässt und wie sich jeder von euch einbringen kann.

Auf der Webseite des Schulwettbewerbs stehen bereits viele Unterrichtsmaterialien und -ideen zum kostenlosen Download bereit. Weitere Printmaterialien und Materialien der Wettbewerbspartner können bestellt werden. Perfekte Voraussetzungen! Die Materialien helfen eurer Lehrerin oder eurem Lehrer den projektbezogenen Unterricht vorzubereiten und euch Anregungen für euren Beitrag zu finden.

Falls euer Beitrag gewinnt, wird eine Delegation zur Preisverleihung eingeladen, um euren Preis persönlich entgegenzunehmen. Dort habt ihr Gelegenheit, andere Preisträgerinnen und Preisträger aus dem ganzen Bundesgebiet kennenzulernen und euch über eure Beiträge auszutauschen!

Ihr habt die Möglichkeit, euch mit anderen zu vernetzen, denen das Thema "EINE WELT" ebenfalls am Herzen liegt. Und mal ehrlich: Wem liegt unsere EINE WELT nicht am Herzen? Zeigt eurer Lehrerin oder eurem Lehrer, dass ihr engagiert seid und etwas verändern möchtet!


VIELFÄLTIGE MÖGLICHKEITEN – BRINGT EUCH UND EURE THEMEN EIN!

Engagierten Schülerinnen und Schülern werden durch den Schulwettbewerb Möglichkeiten geboten, sich auf vielfältige Weise einzubringen: Nach der achten Wettbewerbsrunde wurden unter anderem Gewinnerinnen und Gewinner des Schulwettbewerbs und des Song Contests zu einem Schülerworkshop mit dem Titel „#andaction – Gemeinsam nachhaltig handeln“ eingeladen.


Das wäre auch was für euch?
Dann macht mit und seid in der nächsten Runde dabei!